Wohin mit 2-Jähriger im Juli ?

A

anniroc

Wir können diese Jahr leider nur im Juli in den Urlaub fahren/fliegen. Zuerst hatten wir an Tunesien gedacht, aber da ist es um die Zeit sehr heiß.
Hat jemand Tipps wo man um die Zeit Strandurlaub machen kann?
Wir wollen ja nicht den ganzen Tag im Zimmer bleiben, weil es zu heiß ist.

Gruß Corinna
 

Alley

Miss Ellie
14. April 2002
9.139
0
36
Hallo Corinna,

in Portugal ist es nicht ganz so heiss.

Muss es unbedingt eine Flugreise sein??
Dänemark ist wunderschön und da kann man auch den ganzen Tag am Strand verbringen.

LG
 
S

sunny94

Hallo Corinna :winke: :winke:

muss es unbedingt im Ausland sein?

Wie wäre es mit Ostsee oder Nordsee, Chiemsee?

An der Nordsee (glaub ich :???: ) kann ich dir den Weissenhäuser Strand empfehlen.
Wenn das Wetter mal schlecht sein sollte könnt ihr dort in Schwimmbad gehen oder minigolf spielen oder euch auf den Spielplätzen austoben.
Oder spazieren in den Dünen.


LG Sindy
 
N

Nörr Sabine

Hallo Corinna,
ich denke, alles was Nordsee/ Ostsee betrifft wäre gut. Oder wenns etwas Naturverbunden sein darf ist Skandinavien traumhaft. Gerade der Süden von Norwegen ist toll. Ist halt mit Aurofahren verbunden. Es gibt aber schöne und günstige Hütten auf den Campingplätzen. SIND SEHR KINDERFREUNDLICH! Sollte unsere gerne Autofahren, sind wir nächstes oder übernächstes Jahr wieder dort. Heuer sind wir auf Föhr(Nordsee), haben ein Ferienhaus. Das ist unser erster richtiger Urlaub mit unserem Frosch.
In Dänemark gibt es auch viele komfortablere Ferienhäuser.

Servus Sabine
 
Y

Yel

Hi Corinna,

ich kann Dir eigentlich auch nur Dänemark empfehlen. Wir wollten dieses Jahr eigentlich mal in die Toscana, aber wegen meiner SS haben wir uns dann doch mal wieder für Dänemark entschieden. Besonders schön fand ich dort die Gegend um Skagen. Elisa ist dann übrigens auch gerade zwei.

Egal wohin...einen schönen Urlaub wünsch ich euch :)

Viele Grüße
Yel
 

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
0
36
heute hier morgen dort
Wie wär's mit den Niederlanden (unser Favorit :D ). Oder Frankreich (Bretagne oder Camargue)? In der Camargue gibt es endlose Sandstrände, wunderschön.
 
J

jayjay0707

Hallo,

wie wärs denn mit Italien? Wir sind ne Zeitlang immer nach Bibione (bei Venedig) gefahren. Das ist wirklich super für Kinder. Bis auf 3-4 Hotels gibt es da nur Ferienwohnungen, zu 90%machen da nur Familien mit Kindern Urlaub, so dass die Kleinen auch direkt Spielkameraden haben.
Superschöner Strand u. man kann auch viel unternehmen (Venedig, etc.)
Es gibt nur zwei Nachteile: Der TEURO hat mächtig zugeschlagen. Je nachdem von wo man anreist, wirds dann schon ein teures Vergnügen.
Und abends gibts einen wahren Mückenbefall. Das ist wirklich schon reichlich nervig. Aber mit reichlich Mückenkerzen, Autan, etc. im Gepäck ganz erträglich.

bye,
 

claudi

Gehört zum Inventar
29. April 2002
2.057
0
36
Wenn's unbedingt eine Flugreise sein soll, dann empfehle ich Lanzarote oder Fuerteventura. Beide Inseln liegen nah an Afrika, woher der sehr angenehme Passatwind kommt. Am angenehmsten ist es im August, da sind die Passatwindstürme vorbei und man entgeht die ständige Einzuckerung :-D. Auch wenn viele denke im August ist es dort sehr heiss, ich kann nur aus Erfahrung sagen, dass das Klima dort am angenehmsten ist bei dauerhaften 25-29Grad mit angenehmen Wind und dem trockenen Klima.

Wir bereisen die Kanaren regelmäßig. Andere Inseln kann ich nicht empfehlen, denn auf La Palma, Teneriffa, El Hierro, La Gomera und auch Gran Canaria, ist es weniger angenehm im Sommer, eher mal wechselhaft und auch sehr schwül, da weiter weg von dem afrikanischen Kontinent und somit nicht so Passatwindgesegnet.

Schönen Urlaub wünscht
Claudia

Übrigens eine sehr kinderfreundliche Hotelkette ist RIU. Hat mit persönlich immer sehr gut gefallen :-D