Wie war es für Euch, als....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von kiki1980, 5. August 2003.

  1. ... die ersten Klamotten nicht mehr gepasst haben?
    Ich wollte gestern mein schönes Sommerkleid anziehen, das ist schon relativ eng geschnitten und vorne zum Knöpfen, tja Pustekuchen, es spannt. Hm, und dann habe ich natürlich noch ein paar Hosen anprobiert, einige passen auch nicht mehr so wirklich (dazu muß ichsagen, dass ich immer sehr enge Sachen trage)
    Ist ja schon komisch.
    Ab wann hat denn bei Euch angefangen der Bauch zu wachsen?
    Na ja, bin jetzt etwa in der 12. Woche. Morgen habe ich wieder einen FA Termin. Freu mich schon drauf.
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kiki,

    ich habe etwa ab der 8. Woche Umstandshosen getragen. Vor der Schwangerschaft habe ich auch oft enge Klamotten angehabt. Das hab ich in der Schwangerschaft auch so beibehalten. Ich finde es einfach am bequemsten. Außerdem wollte ich auch das jeder meinen Bauch sieht. Ich war unglaublich stolz auf meinen Bauch. Leider ist auch der Rest dicker geworden.

    Ich fand die Umstandshosen auch einfach bequemer, wegen des hohen Bundes der über den Bauch geht.

    Zum Ende der Schwangerschaft habe ich nur noch eine Latzhose getragen. Alles andere war zu klein. Darunter dann enge Sachen, die sich allerdings von Zeit zu Zeit bis unter die Brust aufrollten.

    Ich hatte auch diese "Bauchschübe", wo von heute auf morgen die Hose nicht mehr gepaßt hat.

    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft!

    Alles Liebe, Steffi
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.815
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hi!

    ich hab ab der 8. SSW bei beiden Kids in meine Sachen nicht mehr reingepasst. Hab aber Gott sei dank ein paar nette Sommerkleider, die sich mitdehnen *stolzmeinsiebenmonatsbauchherzeig* und etwas weitere luftige, die auch ganz praktisch sind. Grad in der Anfangsphase, wo das Ganze eher nach zu dick als schwanger aussieht. :-D

    Ansonsten bin ich schon mal in Ingos Jeans geschlüpft. Das war aber auch nur ne Lösung bis 12. SSW, dann mußten Umstandssachen her.

    berichtet
    Andrea
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hm, ich falle da wohl etwas aus dem Rahmen... mir habne meine Sachen immer total lange gepaßt (25. Woche bei Janine), aber dann machte es richtig "Plopp" und ich hatte einen Babybauch - der aber noch erträglich war. Und richitg los gings dann so ab der 30. Woche, da hatte ich dann Riesenkugeln - aber nur vorne (1,18m Umfang bei MIchelle)
     
  5. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kiki!
    Ich habe bei Samuel auch in der 12.SSW mit der ersten Umstandshose angefangen, und Gummi um den Knopf zum zuhalten, etc.... glücklicherweise war es winter und ich habe dann einfach ein paar Schlabberpullis darüber gezogen:) Mal gucken wie es jetzt in der 2.SS wird... Eine freundin von mir ist in der 16.SSW und bei ihr sieht man auch noch gar nichts und sie trägt auch noch ihre normalen hosen.
    Ist also bei allen anders...
    @Conny: *neid* Ich würde auch gerne noch etwas länger meine normalen Klamotten tragen können...

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.395
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Bei mir war es auch irgendwie so: "Gestern gemacht :-D morgen gesehen :) " Mir passte quasi fast "augenblicklich" nix mehr von meinen alten Sachen


    LG Jesse
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ziemlich schnell mochte ich meine Hosen nicht mehr anziehen, sie haben zwar gepasst, aber ich mochte es nicht wenn die Hosen am Bauch zu eng waren. Habe dann bequeme Sachen bevorzugt. Mein Brautkleid (habe in der 11. SSW geheiratet) musste ich eine Woche vor der Hochzeit weiter machen lassen, da es am Busen sehr eng war und wenn ich tief Luft geholt hätte, wäre es mir um die Ohren geflogen, trotz Corsage :-D !

    Noch eine schöne Kugelzeit !
     
  8. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Kiki,

    bei mir wars genauso. Ich hatte auch schon ziemlich früh einen Babybauch und ich konnte meine alten Hosen nicht mehr tragen. Ich habe dann ganz schnell zu Umstandklamotten umgeschwenkt !! Die waren einfach bequemer !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...