Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
Hallo ihr lieben,

wie war das mit dem Milchreis im Bett kochen?
Wer hilft mir eben, bitte!

ich würd nämlich gerne Milchreis machen, der brennt mir aber immer zu schnell an...

LG
 

laispa

Rettender Engel
15. Mai 2005
6.402
0
36
45
im Steigerwald
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

im Endeffekt kochst Du alles auf und wickelst dann ne Wolldecke um den Topf und ab ins Bett. Nach ca. 2-3 Std. ist alles fertig

:winke:
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

Danke dir. Also nur kurz aufkochen, ja?
 

laispa

Rettender Engel
15. Mai 2005
6.402
0
36
45
im Steigerwald
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

hab es selber noch nie gemacht, aber ich würde ihn wsl. so 5-10 min. köcheln lassen
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

ok, danke dir. Wird jetzt einfach ausprobiert:winke:
 

Jona

mit Schild
28. Juni 2008
7.648
1
38
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

Wieso macht man das? Milchreis wäre doch auch im Topf bald fertig, wenn man eh 510 min köchelt? Ernst gemeinte Frage :verdutz:
 

laispa

Rettender Engel
15. Mai 2005
6.402
0
36
45
im Steigerwald
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

Wieso macht man das? Milchreis wäre doch auch im Topf bald fertig, wenn man eh 510 min köchelt? Ernst gemeinte Frage :verdutz:

keine Ahnung, ich hab es ja selber noch nie gemacht.

Mir wäre es auch zu kompliziert, da stell ich mich lieber noch 20 min. an den Herd und rühre öfter um, als dass ich 2-3 Std. vorher den Milchreis machen muss
 

bribra

Gehört zum Inventar
Gesperrt
9. März 2009
2.904
0
36
52
nördlichste Stadt Italiens ;-)
AW: Wie war das nochmal mit dem Milchreis im Bett

Es spart Energie :bravo: und vor allem kann man das vorbereiten und ins Bett packen und dann einkaufen fahren, die Kinder vom kiGa abholen oder ne Runde pennen ... oder schnullern.

meine Mutter hat viel so gekocht, nicht nur Milchreis. Und wenn sie von der Arbeit oder vom Einkaufen kam - zusammen mit uns - war das Essen fertig.