Wie heissen die Zaehne?

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.128
2.321
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Hallo,

Ariane hat bislang die unteren und oberen mittleren Schneidezaehne. Nach einer stressigen Nacht zeigt sich nun auch ein Zähnchen seitlich links, aber eher Richtung Backenzahn.

Irgendwo hab ich vor kurzen eine Übersicht gesehen, wo das Gebiß aufgezeichnet war und die Zähne benannt waren (glaub ich). Wir rätseln jetzt nämlich, wie der Zahn heißt.

Kann mir einer auf die Sprünge helfen? Der Zahn sitzt nicht neben den Schneidezähnen, er ist nur sichtbar, wenn Ariane den Mund weit aufmacht. Doch ein Backenzahn?

grübelt
Andrea
 
H

hildegard

Hallo Andrea! :winke:

Meinst du die Eckzähne? :???:

4 Schneidezähne und jeweils rechts und links 1 Eckzahn.

Liebe Grüße von hildegard
 
M

Mama

Im Ober- und Unterkiefer:

Je vier Schneidezähne
Zwei Eckzähne
Vier Backenzähne


Der Zeitplan des Zahndurchbruchs bei den Milchzähnen:

Mit ca. 6 Monaten:
Untere zwei Schneidezähne

Zwischen dem 6. und 8. Lebensmonat:
Obere zwei Schneidezähne

Zwischen dem 8. und 10. Monat:
Weitere zwei obere Schneidezähne

Zwischen dem 10. und 12. Monat:
Weitere zwei untere Schneidezähne

Zwischen dem 12. und 16. Lebensmonat:
Obere und untere erste Backenzähne

Zwischen dem 16. und 20. Monat:
Obere und untere Eckzähne

Zwischen dem 20. und 30. Lebensmonat:
Zweite obere und untere Backenzähne
 
M

Mama

Hallo

ich tippe Du meinst die Eckzähne...wobei es vieleicht auch ein kleiner Backenzahn sein kann..unser Sohn bekam Eck und die ersten kleinen Backenzähne fast gleichzeitig..Eckzähne wachsen auch sehr schräg wenn sie Duchbrechen

Also wenn Du den Unter oder Oberkiefer bei Dir siehst
dann siehst Du im Ober und im Unterkiefer jeweils 2 gleiche Schneidezähne nebeneinander..
stelle Dir zwischen den Beiden die MITTE vor ....
von der Mitte aus kannst Du es am besten Sehen ...so haste die Linke und die rechte Seite ---
Von der Mitte aus ...hast Du jeweils(je Seite) 2 Schneidezaehne.,dann einen Eckzahn ,dann 2 kleine Backenzähne .dann 2 grössere und dann ggf einen Weisheitszahn---

bei Kindern teil es sich genauso auf
quasi jeder Kiefer Ober und Unterkiefer-.-und Links und rechts..
quasi in 4 Teile ..wenn man es so sieht
Nur das da natürliche noch net so viele Zähne da sind...aber anhand im Vergleich mit dem Erwachsenden kann man sehen welcher Zahn es ist

Ich hoffe es war nicht zu kompliziert beschrieben ..

Aber ich tippe auf den Eckzahn

Wenn Du noch Fragen hast, dann frage

Liebe Grüsse
Yvonne
 

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.128
2.321
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Mama hat gesagt.:
ich tippe Du meinst die Eckzähne...

Falsch getippt! :-D Ich war grad beim Bereitschaftsarzt: Ariane hat Fieber, dass sich mit Paracetamol gerade auf erhöhte Temperatur zurückdrängeln ließ und sie friert. :o Und das natürlich am Mittwochnachmittag!

Diagnose: Ihr Kind bekommt Backenzähne! Also: Beim Paracetamol bleiben, ggf. Tee kochen und abwarten. Dank Reginas Zahnwehöl hat Ariane auch Verschnaufpausen. das schlägt supergut an und beruhigt sie.

berichtet
Andrea
 
M

Mama

Das kpasst dann doch was ich geschrieben habe..entweder Eck oder kleiner Backenzahn :-D


SIEHE WIE ZUVOR (kopiert)
ich tippe Du meinst die Eckzähne...wobei es vieleicht auch ein kleiner Backenzahn sein kann..unser Sohn bekam Eck und die ersten kleinen Backenzähne fast gleichzeitig..Eckzähne wachsen auch sehr schräg wenn sie Duchbrechen

Ich wünsche Euch das der Zahn schnell rauskommt ohne weitere Probleme zu machen

Liebe Grüsse
Yvonne
 

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.128
2.321
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Hallo Yvonne, du echter Hellseher!

Ich hoffe auch auf schnellen Komplettdurchbruch. Bisher gibts nur eine Spitze - dafür ist die Temperatur jetzt bei 39,6. :o Werd mir jetzt mal ne Pizza in den Ofen schieben und dann ins Bett hüpfen. Die Nacht kann lang werden! Im Moment schläft Ariane - mit fast leerem Magen. Sie ißt und trinkt nix. :heul:

eine mitleidende
Andrea
 
M

Mama

Hallo

bei unseren Beiden funktionierte es mit pürierten Sachen
da haben sie minimal gegessen..und halt alles was weich
war und nicht so scharf gewürzt
Unsere Beiden fanden es auch total schmerzlösend ,wenn ich auf den neuen durchbrechenden Zahn vorsichtig mit einem Finger massiert hatte ...somit bekamen beide Kids Linderung und der Zahn hatte es einfacher .

Lecker,auf eine Pizza könnte ich auch ...mail mir mal was rüber *schmacht*

Ich wünsche Dir einen friedliche Nacht
Yvonne

Liebe Grüsse
Yvonne