WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Minisister

Gehört zum Inventar
23. Januar 2006
4.419
3
38
50
Düsseldorf
Stella hat ja diese Dellwarzen die wir seit einiger Zeit mit Thuja behandeln.
Einige kleine sind auch schon weggegangen.

Jetzt hat Ralf mich grad hier auf der Arbeit angerufen, das die eine große auf dem Bauch blutet. Ich fand in den letzten Tagen das sie irgendwie "anders" aussah. Kann es sein das sie jetzt wie immer beschrieben abfällt. Hab Ralf gesagt er soll nen Pflaster mit Wundsalbe draufkleben... ist das okay?
Die 2. große sieht ebenso verändert aus...obs wirklich geholfen hat unser Thuja
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Britta, für mich klingt das nach Abheilung. Dem geht häufig eine Vergrößerung der Warzen bzw. eine Entzündung voraus - wenn sie dann abfallen, blutet es häufig.
Ich drücke die Daumen, daß sich das Problem damit erledigt hat.
Liebe Grüße, Anke
 

Minisister

Gehört zum Inventar
23. Januar 2006
4.419
3
38
50
Düsseldorf
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Britta, für mich klingt das nach Abheilung. Dem geht häufig eine Vergrößerung der Warzen bzw. eine Entzündung voraus - wenn sie dann abfallen, blutet es häufig.
Ich drücke die Daumen, daß sich das Problem damit erledigt hat.
Liebe Grüße, Anke


Liebe Anke, DANKE!!!!
genau diese Antwort wollte ich doch lesen :bravo:
es wäre soooo schön, wenn es wirklich so wäre
 

Nirina

Für immer in unseren Herzen 2015†
21. Oktober 2007
3.132
0
36
Down Under
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Ich bedank mich auch mal mit :)

Bei Lukas entzuenden sie sich naemlich auch grad eine nach dem anderen und ich hab mich auch gefragt, ob das jetzt das Ende der Dellwarzen ist. Da bin ich jetzt wieder beruhigt, dass das wohl normal ist.
 

Minisister

Gehört zum Inventar
23. Januar 2006
4.419
3
38
50
Düsseldorf
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Ich bedank mich auch mal mit :)

Bei Lukas entzuenden sie sich naemlich auch grad eine nach dem anderen und ich hab mich auch gefragt, ob das jetzt das Ende der Dellwarzen ist. Da bin ich jetzt wieder beruhigt, dass das wohl normal ist.

:bravo: ich dachte erst es läge vielleicht an der Hitze.

Wir haben jetzt ein Pflaster mit Calendula Salbe drauf...
 

benkerta

Geliebte(r)
12. November 2006
178
0
16
43
Unterfranken
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Da bin ich ja doch nicht die einzige, mit nem Dellwarzenproblem.

Laura hat zwar nicht Thujy, sondern was anderes bekommen, aber jetzt bekommen auch alle Warzen einen roten Hof und sehen irgendwie nach entzündetem Eiterpickel aus. Eine ist auch schon auf, aber ich hoffe, daß der rote Hof, der jetzt schon seit 2 Wochen noch da ist auch wieder weg geht und nicht vernarbt...
 

Minisister

Gehört zum Inventar
23. Januar 2006
4.419
3
38
50
Düsseldorf
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

So nur zur Info: Ich war heute bei einer Kinderhomöopathin und die hat auch gesagt es sieht sehr danach aus, das sie abheilen. Mit der Thuja Tinktur und den Globulies haben ich alles richtig gemacht :bravo:
Hab jetzt von Ihr Thuja in C30 bekommen, sie sollen wir jetzt morgen udn übermorgen geben und dann bis nach den Ferien abwarten, sie ist davon überzeugt das dann fast alles weg sein wird.
Sollte es nicht so sein müßen wir dann noch einmal hin.
Das gute ist sie ist uach Kinderärztin und arbeitet mit unserer Krankenkasse zusammen, sodaß wir im Falle einer Homöopathiebehandlung sogar die Kosten bezahlt bekommen würden....

Ach ich bin so froh, das ich mit dem Schneiden gewartet habe
 

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.234
3
38
Unterfranken
AW: WICHTIG!!! Dellwarzenfrage

Noelle hat auch einige um den Mund herum und am Daumen, die waren der Anfang..
Ich gebe ihr jetzt auch Thuja als Globuli und bestreiche sie mit der Tinktur - wir haben es auch erst mit Duofilm versucht, aber es hat nicht geholfen.

Ich hoffe, es wird jetzt besser..
:winke: