Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

Thalea

Thalea

(E)I-App
24. Mai 2012
2.806
0
36
38
Ruhrgebiet
#1
Meine Nähecke auf dem Dachboden ist eingerichtet und ich verbringe doch öfter als alle drei Wochen Zeit dort oben und es macht wirklich Spaß, auch wenn doch noch mal eine andere Nähmaschine hier Einzug halten wird.
Hier einige Ergebnisse, einiges muss ich noch fotografieren.
http://pinterest.com/tantethali/genähtes/
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
26.800
1.602
113
46
Dahoam
#2
AW: Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

Boah super, sehen alle super aus. Tolle Sachen, ich wollte auch als die Kinder klein waren mal nähen, haben es aber zeitlich überhaupt nicht auf die Reihe bekommen..... und dann alles wieder her gegeben.

LG
Su
 
Mamazicke

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
13.959
182
63
Stade
#4
AW: Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

Du machst sooo schöne Sachen :bravo: ... ich möchte auch gern mehr nähen, aber find einfach keine Zeit :-(
 
Thalea

Thalea

(E)I-App
24. Mai 2012
2.806
0
36
38
Ruhrgebiet
#5
AW: Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

https://www.alles-fuer-selbermacher...uct/product&filter_name=Alva&product_id=19424
Die mag ich unbedingt nähen. Meine Ma hat bald Geburtstag, aber ich bezweifle, dass ich das zeitlich bis dahin hinbekomme *seufz* Mal schauen, ob das vielleicht klappt.
Allerdings brauchen die Kinder auch eigentlich noch dringend Sommersachen... vielleicht kriegt meine Mutter doch "nur" einen Leseknochen und nen Loop oder so ;)

Martina, bei euch ist aber auch grad High Life in allen Gassen. Ich hab auch erst seit 2-3 Monaten wirklich Zeit zu nähen. Bzw. auch die Ruhe nicht so aufwändige Projekte zu machen. Die Tasche oben würd ich so gern, die würde mir im Moment aber Druck machen. Da brauch ich mehr Ruhe, um sowas zu starten.

Danke für eure Antworten :)
 
B

BigWtzl

Tourist
27. Juli 2015
10
0
1
#6
AW: Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

Habe heute auch ein Geschenk genäht, allerdings für die Feundin meiner Tochter und eines für meine Tochter damit sie nicht beleidigt ist.
Ein Haarspangenetui -

An Kleidung traue ich mich noch nicht.
 
Buchstabensalat

Buchstabensalat

Pinselohräffchen
16. Juli 2003
18.653
666
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
#7
AW: Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

Nein, ein Virus ist es nicht... aber wer einmal an der Nadel hängt, der braucht auch immer wieder Stoff. :D
Ich habe jetzt meine Freundin infiziert... sie näht gerade eine Tasche.

Salat
 
Thalea

Thalea

(E)I-App
24. Mai 2012
2.806
0
36
38
Ruhrgebiet
#8
AW: Wenn man einmal anfängt ist es schon ein Virus, oder?

Hab vor dem Urlaub auf den letzten Drücker noch nen Jumpsuit genäht, in dem ich hier grad unter Palmen sitze :herz: super bequem.
Auf FB hab ich nen Blog angefangen, einfach um meine restlichen Freunde, die es nicht interessiert, ein wenig mit dem Thema Nähen zu verschonen.
Falls wer gucken mag: https://www.facebook.com/rumpelwichteimpott

Von dem ganzen Mädelstüdelkram krieg ich ja kaum was mit. Bei zwei Jungs gibt's da nicht so viel Gebamsel an der Kleidung. Manchmal vermisse ich es und manchmal ist es aber auch praktisch, dass die beiden da echt genügsam sind.

Und Eine Stoffgebundene Sucht kann ich nur bestätigen ;)