Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

F

Frau Maus

Hallo Ihr Lieben,
wir erwägen aus Kosten- und Kundenfreundlichkeitsgründen einen Wechsel unseres Anbieters Telekom.
Wir brauchen : ISDN, Flat für Telefon + Internet und DSL.
Auch telefonieren wir vom Festnetzt viel ins Handynetz, da mein Mann die Woche über auswärts arbeitet.
Wie sieht es mit einem Wechsel aus, was habt Ihr für Erfahrungen ???
Ich möchte nicht wochenlang ohne Internet sein-ich sterbe sonst !!!
Freue mich auf Eure Tipps und Meinungen!!!
LG und ein gesundes Neues Jahr Euch noch
von Claudia & Männer
 
A

Anavlis

AW: Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

Wir sind bei Versatel und auch super zufrieden. Wir haben ne 6000er Leitung DSL Flat Telefonflat für knappe 49 Euro. Die Wartezeit von unserem vorigen Anbieter zu Versatel hat knapp 4 Wochen gedauert, und so lange waren wir offline. Wir hatten vor kurzem ein Problem mit unserem Router und der NTBA und der Kundenservice war suuuuper freundlich, hat sogar mir alter "Technikernase" erklärt was was ist und wie das alles funktioniert und das allerbester daran - ICH HAB ES SOGAR VERSTANDEN :)

VG Silvana
 

Hedwig

Sternenfee
30. Dezember 2003
14.664
33
48
AW: Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

Soso, Versatel braucht für Neukunden also nur 4 Wochen :-D
Wir warten jetzt 3 Monate darauf, dass unser Antrag auf einen anderen Tarif mal bearbeitet wird :roll: Wir zahlen nämlich jetzt 44 € für die Hälfte an Leistung, die Versatel mittlerweile für 35 € anbietet.
Die 35 € für das Komplettpaket DSL, Flat und Telefonflat zahlt dann aber auch nur der Neukunde. Der Altkunde hat für das Geld keine Telefonflat dabei und muss den teureren 6000-er Tarif nehmen (siehe oben)
Freundlich geschulte Mitarbeiter im Call-Center: Ja. Aber wenn ich dann sehe was die mit bestehenden Alt-Kunden abziehen: Nö.
 

Schneewittchen

Das Raumsparwunder
5. April 2006
1.390
0
36
40
Raum Hannover
AW: Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

Wir sind bei HTP.
Der Wechsel hat recht gut geklappt. Nur die Telekom hat den DSL-Anschluss herausgezögert, weil es ja ein Fremdanbieter ist.:bruddel:
HTP ist total unkompliziert, reagieren schnell und schreiben sogar Geburtstagsgrüße!!!:nix:
Wir haben DSL, Fon und Net-Flat, bezahlen 41€. Nur ins Handy müssen wir bezahlen und die teuren Nummern ( brauchen wir aber nicht ).
Für uns ist das eine sehr gute Lösung.:bravo: Hatten noch nie Ärger seid 3 Jahren. Die sind immer freundlich!:winke:
 

Hedwig

Sternenfee
30. Dezember 2003
14.664
33
48
AW: Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

PS: Und was die Kundenhotline von denen angeht: Die Stimme von Bruce Willis ist zwar ganz nett, aber die Wartezeit bei 12 Cent die Minute kommt der Telekom doch schon nahe. Kann einem wurscht sein, wenn alles okay ist. Wenn man denn dann aber doch ab und an mal nachhört was aus dem Antrag geworden ist, geht das auch bei Versatel auf den Senkel uns Portemonääää
 
M

Mama85

AW: Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

Hallo!

Ich kann nur von 1&1 abraten! Die zocken einen ab und wenn man kündigt so wie wir es getan haben, treten nur noch Störungen auf und die kümmern sich nicht drum. Ausserdem kann man die nur unter einer 0900 Nummer erreichen und das ist Wahnsinnig teuer. Also am besten Finger weg von denen. Wir wurden damals im Realmarkt angesprochen und sind drauf reingefallen. Ausserdem lockn die mit super günstigen Angeboten und werden nach kurzer Zeit einfach teurer,
Liebe Grüße Melanie
 

Frau Anschela

OmmaNuckHasiAnschela
8. Juli 2002
27.009
1
36
AW: Welchen Telefonanbieter könnt Ihr empfehlen ???

:winke:

mit 1&1 hatte ich auch eher schlechte Erfahrungen, dafür bin ich jetzt mit Arcor super zufrieden.

Wie lange der Wechsel dauert, liegt wohl in erster Linie am alten Anbieter - der muss nämlich erst den Port wieder freigeben, damit der neue Anbieter freischalten kann. 1&1 hat sich da ziemlich lange Zeit gelassen (und laut Vertrag durften die das auch). Ich fand's ärgerlich, weil ich eigentlich auch keine Lückenzeit haben wollte und deshalb alles rechtzeitig in die Wege geleitet habe und dann hatte ich trotzdem ein paar Wochen Lücke, weil der Port belegt war.

Liebe Grüße
Angela