Welche Bettgröße?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Pummelfee85, 28. September 2015.

  1. Pummelfee85

    Pummelfee85 Tourist

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Guten Morgen, ihr Lieben!

    Meine Kleine ist 20. Monate und schläft bislang gut und gerne in ihrem Gitterbett. Wir hatten nie größere Einschlafprobleme und sie ist wirklich gern in ihrem Bett.

    Ich lege sie Abend gegen 19. Uhr hin und sie ist Öfter noch etwas länger wach. Sie kuschelt dann ganz lieb mit ihrem Teddy oder erzählt sich mal ein wenig.

    Problem ist nun aber, daß ihr Bett, welches wir von Freunden gebraucht bekommen haben, nicht mehr so stabil ist und ich etwas Schiss habe, dass es über kurz oder lang nicht mehr mitmacht.

    Nun haben wir und überlegt, angeregt durch eine tolle Bauanleitung, ihr ein neues Bett selber zu bauen. Es ist so gestaltet, das es einem Gitterbett ähnlich ist, also rundum geschlossen. Man hat aber die Option, eine Tür einzubauen.

    Nun sind wir ins unschlüssig was die Größe betrifft.

    Auf der einen Seite sage ich mir, wir könnten gleich ein Großes bauen. So haben wir ewig Ruhe und können das Bett lange nutzen. Auf der anderen Seite denke ich, könnten wir den Platz auch noch sparen. Wobei er schon vorhanden wäre in ihrem Zimmer.

    Wie würdet ihr euch in so einem Fall entscheiden?

    Der zweite Vorteil wäre ausserdem dass wir im April in den Urlaub fahren und es da natürlich praktisch wäre wenn sie das große Bett schon gewöhnt wäre. Denn dann könnte ich mir sparen das Reisebett mit zu schleppen. Und ich bräuchte dann nur einen Rausfallschutz.

    Was meint ihr?

    :):winke::)
     
  2. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Bettgröße?

    Also ich würde an eureer Stelle gleich das große Bett bauen. Wir stehen im Zuge des Nachwuchses auch vor dem Gedanken, ob unsere Tochter (2 Jahre) ein größeres Bett bekommt und haben uns dafür entschieden. Ich freue mich schon darauf mich beim Vorlesen mit reinlegen zu können ;)
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    25.153
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Welche Bettgröße?

    Ich würde auch ein großes nehmen/fertigen :jaja:. Schon bald wird Deine Kleine in das Alter kommen, in dem sie ein großes Bett viiiiel cooler findet als ein kleines ;-)

    Sag mal, hattest Du bei Deinem Nick eigentlich einen Hintergedanken? ;-) Ich denke da in Richtung Fußball :nix: :cool:

    :winke:
     
  4. Pummelfee85

    Pummelfee85 Tourist

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Welche Bettgröße?

    Bei meinem Nick? Nee, eigentlich nicht.

    Dann denke ich werde ich das mit dem großen Bett machen. Im Prinzip stimmt es ja auch. Über kurz oder lang will sie eh nicht mehr ins Kleine. :)
     
  5. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Welche Bettgröße?

    Irgendwie scheint mir, Du hast Du schon fast fuer das grosse Bett entscheiden...:wink: Ich wuerd gleich das grosse Bett bauen und wenn es ihr im Moment noch zu gross ist, kann man ja wie ein Nestchen oder so reinlegen, ist aber sicher nicht noetig! Viel Spass im Urlaub! :winke:
     
  6. Pummelfee85

    Pummelfee85 Tourist

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Welche Bettgröße?

    Nee. Eigentlich habe ich mich noch nicht dafür entschieden. Ich bin da unsicher. Aber jeden den ich bislang gefragt habe, hat zum großen Bett tendiert. Ich fühle mich irgendwie widersprüchlich. Zum einen denke ich an ein großes Bett, traue uns aber noch nicht zu auf eine Umrandung zu verzichten. Hm...

    Wisst ihr, wie ich das meine? ☺
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.015
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welche Bettgröße?

    Man wächst mit seinen Aufgaben ;) Ich würde auch zum großen Bett tendieren. Meine Jüngste ist mit 12 Monaten eigenständig ausgezogen aus dem Babybett in das freie große Bett im Schwesterzimmer. Ich meine, ohne Rausfallschutz, aber mit dicker Decke vor dem Bett.
     
  8. Sunny

    Sunny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Irgendwo im nirgendwo
    AW: Welche Bettgröße?

    Und meine wird bald drei und bekommt schier nen Panickanfall wenn ich sie frage ob wir die Gitter weg machen soll ( also zum Juniorbett umbauen ) :umfall:
    Tja so verschieden sind Kinder
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. welche bettgröße

Die Seite wird geladen...