Weihnachtsfeier GS

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Steffie, 1. Dezember 2009.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: Guten Morgen ihr Lieben!


    Ich wollte mal von Euch hören, ob Eure Grundschulkinder eine Weihnachtsfeier in der Schule haben, wo sie evtl. für die Eltern etwas aufführen oder so, und wie das abläuft?

    Also es ist so, dass ich die Weihnachtsfeiern von der Grundschule meines Sohnes, schon von meinem kleinen Schwager kenne, der bis letztes Jahr auch auf dieser GS war. Bei ihm war ich schon einige Male dabei. War immer abends, mit Eltern, Omas usw. wen man halt mitbringen wollte, die Kinder haben was aufgeführt, und danach war gemütliches Beisammensein, jeder hat was mitgebracht, Punsch, Kekse usw.

    So. Neulich war Elternstammtisch, bei welchem ich nicht war, aber die Mutter von Adrianos Freund hat mir am nächsten Tag erzählt was besprochen wurde. Unsere Klassenlehrerin kommt immer zu den Stammtischen.
    Sie hat gesagt, dass es dieses Jahr eine Weihnachtsfeier geben wird, letztes Jahr hat sie gar keine gemacht :ochne:

    ABER, es dürfen keine Geschwisterkinder, oder Omas oder so mitkommen. Das will sie nicht. (Es hat sich wohl mal ein Geschwisterkind verletzt). Sie hat da keine Aufsichtspflicht, und überhaupt ist es ihr zu gefährlich.
    Auch gibt es kein gemütliches Beisammensein danach, sondern alle können gleich wieder heim gehen :ochne:

    Ich find das einfach nur traurig für die Kids. Und grad auf sowas freuen sich doch auch immer Omas und Opas...

    Wie laufen bei Euch die Weihnachtsfeiern ab?
     
  2. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Weihnachtsfeier GS

    Das ist wirklich schade. Aber bei solchen Weihnachtsfeiern
    und wenn eben viele Leute da sind, liegt die Aufsichtspflicht
    bei den Eltern. Sobald die Kinder mit der Aufführung fertig sind
    werden sie uns übergeben und ab da tragen wir die Verantwortung.

    Vielleicht wäre das ne Möglichkeit? Würde ich mal bei der Lehrerin
    ansprechen, vorallem weils schade ist für die Kinder. Es ist ja blöd
    wenn Geschwisterkinder nicht mit dürfen, da muss sofern kein
    Babysitter vorhanden sein, ein Elternteil daheim bleiben.

    Liebe grüße und viel Erfolg
    Sabine
    :winke:
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Weihnachtsfeier GS

    Das ist ja auch normal, dass die Aufsichtspflicht bei den Eltern liegt, war auch auf den anderen Feiern bisher so. Und weiß mit Sicherheit auch jeder. Deshalb versteh ich es umso weniger, dass sie es so handhabt :ochne:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Weihnachtsfeier GS

    Das sehen aber leider nicht alle so :nix: .

    Bei Tim ist die Weihnachtsfeier während der Schulzeit, also wahrscheinlich am 18. Dezember irgendwann zwischen 8:00 und 12:00 Uhr. Das ist bei allen Klassen gleich. Als erstes gibt es in der Aula ein Programm aller Klassen. Dann wird in den Klassenräumen für sich gefeiert. Eltern können dazu kommen (vor allem zum Helfen ;-) . Letztendlich ist die Feier eine klasseninterne Veranstaltung.
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    at Home
    AW: Weihnachtsfeier GS

    Bei Josh war die Feier immer morgens nur die Kinder & Lehrerin. Eltern etc. waren da nicht.
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Weihnachtsfeier GS

    :winke:

    bei Laura gibt es auch eine Weihnachtsfeier. Die Kinder üben fleißig ein Krippenspiel. Jeder bringt was mit, also Getränke und Kekse. Letztes Jahr war sogar der Nikolaus da, weil die Feier zufällig auf Nikolaus fiel. Das wird dieses Jahr dann wegfallen. Geschisterkinder sind willkommen, Eltern ebenso. Großeltern aber nicht. Wir feiern im Klassenraum bzw. in zwei Klassenräumen und bei 30 Kindern in der Klasse wird das dann einfach zuviel, was ich auch gut verstehe. Die meisten Kinder aus Lauras Klasse haben große Geschwister, die haben dann auch etwas vorgelesen oder Flöte gespielt.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Weihnachtsfeier GS

    :winke:

    Bei uns (Lotti) wird auch während der Schulzeit gefeiert.. Von 12 - 14.30 Uhr und es ist richtig Programm :jaja: Genaueres kann ich erst von zu Hause aus berichten..da liegt das "Programmheft" :heilisch:
     
  8. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Weihnachtsfeier GS

    :winke:

    Bei uns gibt es gar keine größere Weihnachtsfeier. :ochne:

    Die Kinder machen in ihrer Klasse eine Art Weihnachtsfeier, aber nur unter sich und mit der Lehrerin.
    Letztes Jahr haben sie gewichtelt, es durften Plätzchen mitgebracht werden usw.

    Aber wenn eine "größere" Feier, also auch mit Eltern und Vorführung etc. stattfindet, dann finde ich es sehr seltsam, daß Gewschwisterkinder zuhause bleiben sollen:ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...