" We Love the Pope " singt hier alles

Annemie

Annemie

Living for LilliFee
1. November 2005
2.571
362
83
41
AW: " We Love the Pope " singt hier alles

Hallo,

ich habe ihn auch schon live und in Farbe gesehen...auf dem Weltjugentag!
Ich sollte ihm sogar beim Abflug winken dürfen...aber leider war unsere Polizeieskorte viel zu spät vom Marienfeld weg, da nachts auf dem Marienfeld soviele unterkühlt waren und die zuerst abtransportiert wurden.
Naja gesehen habe ich ihn trotzdem, da er an uns vorbei musste zum Flughafen

LG
Eva
 
L

Lilith

AW: " We Love the Pope " singt hier alles

Sehen ist das eine,
aber ihn in Regensburg sehen das wirds wohl leider nicht nochmal geben.
Er wirkte heute sehr zufrieden und auch glücklich auf seiner Heimatreise.
Außerdem halten sich die Menschenansammlungen hier in Grenzen.
Ein historischer und schöner Moment für unsere Stadt. :merci:
 
Sabine

Sabine

Gehört zum Inventar
31. März 2005
5.693
0
36
Saarland
www.wunderlappen.npage.de
AW: " We Love the Pope " singt hier alles

Darum waren wir letzte Woche noch bei IKEA, es ist ja schon lange bekannt dass heute die Autobahn gesperrt ist ;-)

Ich würde mich jetzt auch nicht als sehr gläubigen Katholiken beschreiben, aber ich finde es trotzdem schön dass er in seiner Heimat nochmal vorbeigeschaut hat - wird ja sicher das letzte Mal sein.
Klar geht dabei viel von der Staatskasse drauf (und es stimmt, der Vatikan könnte für Sicherheitssachen wirklich selbst aufkommen) - aber gibt er uns nicht auch etwas? Jetzt nicht nur von der christlichen Seite her. Ich finde es toll dass so viele Menschen sich friedlich zusammenfinden und gemeinsam etwas machen. Und wenn man im Glauben Halt findet in unserer hektischen Welt dann ist das sicher nichts Schlechtes. Ich habe manchmal das Gefühl dass man sich schämen muss wenn man sagt man ist gläubig und das sollte nicht sein.

Ehrlich, ihr findet dass er schlecht aussieht? :verdutz: Also das finde ich jetzt nicht, ehrlich gesagt. Meiner Meinung nach sah er bei der Papsternennung auch nicht recht viel anders aus. Und man merkt ihm an dass er sich freut nochmal seine Heimat zu sehen, finde ich.
Dem ist eigentlich nix zuzufügen. Bin absolut deiner meinung. Bin auch nicht der Übergläubige Christ aber interessieren tut es mich schon und habe hier daheim auch des öfteren die Live-Sendungen laufen