Was tun?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nats, 11. Juni 2007.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    Nele wurde heute geimpft und hat jetzt eine Temperatur von 38,5 Grad. Ist ja eigentlich nix. Aber: Sie ist extrem weinerlich, mir kommt es vor als ob sie sich richtig mies fühlt. Das hatten wir die letzten Male, als sie erhöhte Temperatur hatte auch. Was soll ich denn tun? Ihr ein Zäpfchen geben?
    Wielang kann sie Impfreaktionen haben? Laura hat damals nur geschlafen und bei Nike hat man gar nicht gemrkt, das sie geimpft wurde....

    LG
     
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.313
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Was tun?

    Ich hab Dir in den Meilensteinen schon geantwortet - Hast Du Viburcol-Zäpfchen zuhasue? Die helfen, sind aber hoöopatisch und nicht so "Rabiat" wie Paracetamol-Zäpfchen oder anderer Fiebersaft.

    Guck mal, wenn sie einigermaßen schlafen kann heut nacht und das Fieber nicht steigt, dann würd ich kein Zäpfchen geben. Ist schwierig bei 38,5° .... :???: Was sagt Dein Bauchgefühl?

    :winke:
     
  3. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Was tun?

    Würde ich auch so handhaben !
    lg denise
     
  4. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was tun?

    also mein KiA meinte, dass auch der Einstich richtig weh tun könnte und ich dürfte schon auch Paracetamol geben.

    Hör auf deinen Bauch!
    Alles Liebe für die Kleine

    :winke:
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was tun?

    Ahhh, danke für eure Antworten.

    Viburcol hab ich GsD noch zuhause. Hab ich gar nicht dran gedacht *vordieStirnklatsch*

    Die Temperatur ist jetzt nah dem Schlafen etwas runtergegangen und Nele ist nichtmehr ganz so unruhig. Mal sehen, wie die Nacht wird.

    LG
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was tun?

    Guten Morgen,

    die Nacht war ruhig. Hab kein Viburol oder Paracetamol gegeben. Nele fühlte sich zwar warm an, aber erträglich. Heute morgen ist sie gut drauf und Temperatur nur noch 37,5. Ich denke wir haben es überstanden:)

    LG
     
  7. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.313
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Was tun?

    :prima: Das hört sich doch gut an.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...