Was haltet ihr von Indigo Kindern?

Was hälst du von Indigo Kindern?

  • So ein Quatsch - irgendeine Erfindung von irgendwelchen abgespacten Leutchen

    Abstimmungen: 3 100,0%
  • Ich glaube zwar daran, kenne aber keines

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ich glaube daran, habe selber eines oder kenne eines (mehrere)

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ich bin mir nicht so sicher, ob nicht ein Körnchen Wahrheit dahintersteckt

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.669
111
63
:winke:

denkt jetzt nicht, ist die Sonja aber abgespaced :eek:

Da das mit dem Anonym Forum wohl nicht klappt :) und ich gerade gemütlich bei einem Gläschen Wein sitze, traue ich mich einfach mal.

Zum besseren Verständnis für all diejenigen, die noch nie davon gehört haben:

Sie haben noch nie von Indigo-Kindern gehört? Wenn Sie selber Kinder haben sollten, so ist die Wahrscheinlichkeit, daß es sich um "Indigos" handelt, nicht gering. Was sind Indigo Kinder?
Die Bezeichnung Indigokinder stammt von Nancy Anne Trappe, die in der Lage ist, die menschliche Aura wahrzunehmen. Sie nahm nach Auskunft von Jan Tober, einer der beiden Autoren des Buchs "Die Indigo-Kinder", seit Anfang der 80er Jahre wahr, daß vermehrt Kinder zur Welt kamen, die eine dunkelblaue (indigo) Aura aufwiesen. Andere wie Gordon-Michael Scallion sprechen ebenfalls davon, nennen sie aber die blauen Kinder.

Eigenschaften der Indigo-Kinder
Was unterscheidet nun diese Kinder von anderen Kindern oder Erwachsenen? Wenn man das Ganze astrologisch beschreiben wollte, so würde sich der Ausdruck Wassermann-Kinder geradezu aufdrängen, weil diese Kinder über Fähigkeiten oder Eigenschaften verfügen, die viel mit dem Prinzip des Wassermanns zu tun haben:

eine im Vergleich zu Vorgenerationen oft sehr schnelle Entwicklung
starke Sensitivität und Intuition, bisweilen sogar direkte Hellsichtigkeit oder parapsychologische Fähigkeiten
gutes Gefühl bzw. Intuition dafür, wenn man sie belügt
hypersensibel auf chemische Zusätze im Essen
sind schwer dazu zu bringen, Dinge zu tun, die ihnen überflüssig oder unsinnig erscheinen
insofern oft Schwierigkeiten mit absoluten Autoritäten
sie wissen, "wer sie sind", starkes Selbstwertgefühl, was auch ausgedrückt wird
schon früh scheint eine gewisse Lebensweisheit aus diesen Kindern zu sprechen, später starkes philosophisches und spirituelles Interesse
selbstverständlicher Umgang mit Technik und Computern
hoher Intelligenzquotient (IQ z.B. um 130, 100 ist Durchschnitt)
schnelle Auffassungsgabe, "sehr aufmerksam" aber auch...
...häufige Krankheitssyndrome: ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom), Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren bzw. die Konzentration zu halten,
häufige Krankheitssyndrome: Hyperaktivität, Unruhe, Ruhelosigkeit
Frustration über festgefahrene, ritualorientierte Systeme ohne Kreativität
anti-soziales Verhalten, rebellisch, aggressiv
Wendung nach innen, wenn sie sich unverstanden fühlen
Quelle: http://www.bunkahle.com

Mich würde mal eure Meinung interessieren.

Liebe Grüße
 
S

Scarlett

Hallo Sonja,

habe zwar nicht abgestimmt aber vor längere Zeit meine Aura fotografieren lasse und sie war hauptsächlich blau mit ein bißchen rosa.
Vielleicht bin ich auch ein Indigo Kind :???: - keine Ahnung!

LG Scarlett
 
V

Valesca

Hallo Sonja,

Ich hab ehrlich gesagt noch nie vorher davon gehoert.., werde aber mal mehr daruber nachlesen! Du hast mich neugierig gemacht! :jaja: (Vielleicht weil sowohl Emily als auch ich Wassermann als Sternzeichen sind und einige Aussagen auf beide von uns zutreffen? -Leider hab ich noch nie die Gelegenheit gehabt, meine Aura fotographieren zu lassen.. Wuerde ich aber gerne mal!)

Nachdenkliche Gruesse :D
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.671
1.254
113
Der IQ läßt mich stutzen. Meinen die HB Kinder? Die denken ja auch anders, sind öfters mit ADS belastet und leben in eigenen Spähren

Zeig mir mal ein paar Indigo Kinder, dann sag ich Dir, ob die was haben, das ich sehen, riechen, fühlen kann :). Hab noch nie davon gehört...

Lulu
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.669
111
63
:winke: Lulu,

Zeig mir mal ein paar Indigo Kinder, dann sag ich Dir, ob die was haben, das ich sehen, riechen, fühlen kann . Hab noch nie davon gehört...
Du bist gut, ich kenne ja selber keines :) (oder doch :???: )

Was meinst du mit HB?

Ich habe schon öfter davon gehört, es aber eher als "Unsinn" abgetan, naja so direkt auch wieder nicht, für mich kam jetzt die letzte Antwortmöglichkeit: Ich bin mir nicht sicher, ob nicht doch ein Körnchen Wahrheit dahintersteckt.

Ich wurde halt schon darauf angesprochen (wegen Tim) - allerdings auch schon darauf, ob er hyperaktiv ist :( du weißt es ja eh :-? .

Nun - wie gesagt, ich bin mir selber nicht sicher, weiß auch noch nicht, ob ich mich eingehender informieren werde, interessant wäre es halt, jemanden zu kennen, der solch ein Kind hat, um Parallelen festzustellen - oder auch nicht.

Liebe Grüße
 
L

LilyP

Hallo,

denke mit HB ist Hochbegabubg gemeint.
Ich hab auch noch nei was davon gehört, aber naachdem was ich da gerade gelesen habe, habe ich auch eins- Oli nämlich :-D

LG
Lily
 
A

Anonymous

Bitte, bitte, ich glaub ich bin mal wieder zu blond.
Vieleicht erbarmt sich mal einer und spielt Erklärbär?

Wie um Himmels Willen fotografiert man eine Aura :o :?:

ratlose Grüße von der arg verwunderten Bine
 
L

LilyP

Bitte, bitte, ich glaub ich bin mal wieder zu blond.
Vieleicht erbarmt sich mal einer und spielt Erklärbär?

Wie um Himmels Willen fotografiert man eine Aura :o :?:

ratlose Grüße von der arg verwunderten Bine
Das würde mich allerdings auch brennend interessieren...

LG
Lily