Was ein Schreck...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von cecafu, 7. November 2007.

  1. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Gegen 11Uhr rief Celines Schule auf meiner Arbeit an, sie hätte starke Unterleibschmerzen und man vermute eine Blinddarmentzündung :entsetzt:

    Ich nun alle Hebel in Bewegung gesetzt, und war schon geistig die Koffer fürs KH am packen...hätte ich doch gestern mal gebügelt :lol:

    Dann hab ich mich erstmal runter geholt.
    Meine Kollegin hat mich erst mal beruhigt, ich könne ruhig fahren.
    Ich also los zur Schule, und ab zu unserem Chirurgen.

    Erst-Diagnose: Beobachten, da der Bauch noch zu weich sei.
    Wenns schlimmer wird, ab ins KH.
    Naja soweit war ich ja auch schon mal :rolleyes: gedanklich...

    Der Arzt vermute da allerdings eher einen Magen-Darm-Infekt.
    Durchfall oder Übelkeit hat sie bis dato nicht.

    So was soll Mutter tun?
    Schließlich ist da noch meine Arbeit, denn meine Kollegin hat ab Morgen Urlaub..ich muss also organisieren.

    Zu Hause angekommen, erstmal Kind auf Couch verfrachtet, Süppchen gekocht und nen Film eingeworfen.

    Dann noch stärkere Krämpfe unter Tränen, also erst mal Paracetamol-Saft.

    Tja und dann musste sie Pipi, :achtung:
    Schmerzen beim Wasserlassen...AHA..

    Nun machen wir uns gleich auf den Weg zum ärztlichen Notdienst,
    weil es ist natürlich MITTWOCH und dort werde ich auf eine Urinprobe bestehen....

    Drückt mir die Daumen, dass es nur ein Harnweginfekt ist!

    Danke :winke:
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.885
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Was ein Schreck...

    :winke:

    Oha.. Da drück ich ganz ganz feste die Dauemn und schicke auch Dir ein ganz dickes großes Portiönchen Nerven zu!

    Daumen sind gedrückt!
     
  3. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ein Schreck...

    Das darf echt nicht wahr sein, kaum ist der eine wieder halbwegs auf'm Damm, fängt die Nächste an!:(

    Es hört sich alles nach einer heftigen Blasenentzündung an!

    Dann wünsche ich Celine, dass es ihr ganz schnell besser geht!!!! :tröst:

    ((((Bine, Celine & Carlo))))
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Was ein Schreck...

    Meine Daumen sind gedrückt.
     
  5. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ein Schreck...

    oje, gute Besserung!
     
  6. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Was ein Schreck...

    bei euch reisst es aber auch nicht ein diesmal :-(
    bestell ihr gute besserung !!!!
    wen einmal der wurm drin ist... wird man ihn schlecht los.
    die arme celine !
     
  7. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Was ein Schreck...

    Wir sind wieder da..

    Starker Harnweginfekt und Magen-Darm-Virus.
    Sie bekommt Antibiotika.

    Danke für eure Daumen, Wünsche und Drücker.

    Ja Alex, es hört nicht auf und es kotzt mich an.

    Mein HPV-Abstrich war ja auch nicht in Ordnung.
    High risk- positiv.
    Leider ist mein Arzt im Urlaub und ich habe keine Ahnung,
    wie es jetzt weiter geht.

    Ich mag nicht mehr :ochne: :(
     
  8. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was ein Schreck...

    Oje, auch noch zwei Diagnosen für Celin...übel!
    Behalte die Nerven und wenns gar nicht geht ,wird Dir Deine Mum bestimmt helfen, oder?

    Wann kommt Dein Gyn wieder?
    Kann sein, dass er erst nochmal drei Monate abwartet um dann einen erneuten Abstrich zu machen.
    Hoffentlich kommst Du an einer Konisation vorbei!!!

    Mensch Du Liebe, ich würd Dich jetzt gerne mal ordentlich drücken!!!! ((((Bine))))
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...