Wann fängt das sprechen an

Madlen

Gehört zum Inventar
16. Juli 2002
2.920
0
36
42
Hamburg
Es ist echt schn ne weile her von meinen Mädels aber wann fangen die kleinen mit ihren ersten wörtern an.????

Luke seit lieblingswort ist iiihhhh. Mehr kommt aber nicht noch keine Mama und kein Papa.
Aber er versteht alles. Muss er denn nicht schon mehr Wörter können???
 

Anthea

die-mit-dem-Buch-wandert
23. März 2004
9.008
919
113
Direkt am Jadebusen
www.anthealein.de
AW: Wann fängt das sprechen an

Hallo,

die Frau bei der Einschulungsuntersuchung sagte mir 50-60 Wörter sollten die Zwerge mit 2 Jahren zur U7 können, ansonsten müsse geschaut werden.

Wir kamen darauf, weil Lena jetzt schon quatscht wie ein Wasserfall und ihr Sprachschatz deutlich mehr als 60 Wörter enthält.

Evtl. vielleicht mal den Kinderarzt befragen?

Liebe Grüße,
Karin
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
46
Burgstädt
AW: Wann fängt das sprechen an

Mach Dir keine Gedanken, ich hab auch schon überlegt und hab deshalb mal nachgefragt… Ich bin so einen ruhigen Knopf ja auch nicht gewohnt, Lena quasselte in dem Alter schon allen die Ohren voll :-D Die meisten Kinder sprechen in dem Alter 2-5 Worte, der eine mehr, der andere gar nicht. Lass ihm noch bissl Zeit, und sprich viel mit ihm, das kommt… :jaja:
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: Wann fängt das sprechen an

Philip macht auch noch nix ausser ein ganz klein wenig brabbeln eher nur mit den Buchstaben M A P . Und Delphingeräusche und kreischen und Öh Öh, wenn er was will...
Da ich ja am Freitag beim HNO war, weiß ich, das er gut hören kann, daran kanns also nicht liegen. Ich geb ihm einfach mehr Zeit. Dafür hat er sich ja viel mit Motorik beschäftigt, dann kommt die Spache evtl. erst später.
Bei mir im Umkreis gibs 2 Mädels, die jünger sind als Philip und die fangen schon mit sprechen an. Ist echt frustrierend...Aber wird schon kommen.

LG
 

Krawumbuli

Mama Liebenswert
21. Juni 2003
7.101
77
48
tief im Süden
AW: Wann fängt das sprechen an

Janni hat in dem Alter auch schon viel mehr gesprochen

Manuel kann bisher:
-Papa (sein Lieblingswort)
- daaaa (wenn er was will)
- Keeese (Keks, Stängele.....)
- Ba (Ball)
- Wuwu (Hund)
- Gaga (Hühner)
- Maaaaaaa (Katze)
- Bimba (Glocken)
- und ab und an ganz selten ein Mamaaaaaa

Eigentlich doch schon ganz ordentlich
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
46
Burgstädt
AW: Wann fängt das sprechen an

Janni hat in dem Alter auch schon viel mehr gesprochen

Manuel kann bisher:
-Papa (sein Lieblingswort)
- daaaa (wenn er was will)
- Keeese (Keks, Stängele.....)
- Ba (Ball)
- Wuwu (Hund)
- Gaga (Hühner)
- Maaaaaaa (Katze)
- Bimba (Glocken)
- und ab und an ganz selten ein Mamaaaaaa

Eigentlich doch schon ganz ordentlich

joa, find ich auch :bravo:

Hier ist alles Teddy (egal ob Katze, Hund, Teddy...), Ball und Papa und Lenalenalena :heilisch:
Gaga soll hier bei uns "Kuckkuck" heissen :hahaha: und Bimba (kommt von Bimbam) kenn ich auch für das Glockengeläut :heilisch:
 

Anouschka

Lexikon der 1000 Vornamen
29. April 2005
11.036
28
48
am richtigen Ort!
AW: Wann fängt das sprechen an

Jungs sind beim Sprechen sowieso eher langsamer als Mädchen!

Mein Neffe (gerade 2 geworden) spricht nicht mehr als...Papa, Mama, Eis, heiß, nono (=alles Essen), da....und noch ein paar einzelne Wörtchen.

Mein kleiner Bruder hat bis 3 1/4 so gut wie nicht gesprochen und plötzlich dann ganze Sätze.
 

Buchstabensalat

Lebenskünstlerin
16. Juli 2003
19.084
1.276
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
AW: Wann fängt das sprechen an

Meine Große hat erst mit ungefähr drei angefangen, "richtig" zu reden. Vorher war ein "Mama" schon das Höchste der Gefühle...

Jedes Kind ist anders, und jedes Kind entwickelt andere Fähigkeiten zuerst. Und wenn deiner, wie unsere Große damals, eher motorisch unterwegs ist, bleibt halt nichts für das Sprechenlernen übrig.

Solange er körperlich okay scheint, würde ich da mal aggressiv abwarten. ;)

Salat