Verschenke "Bücher"

L

luna_4878

Ich habe von meiner Oma ein paar Kisten mit Büchern geerbt, als sie verstorben ist.

Diese Bücher entpuppten sich aber zu ca. 80% als Groschenromane dieser Art:

Cora Romane

Bevor ich sie entsorge: Hat jemand interesse an so etwas? Ich würde dann mal schauen, wieviele es sind.

Haben möchte ich dafür nichts, nur das Porto.

Ansonsten wandern sie demnächst in die Blaue Tonne :)
 

happyfrolic

Erklärbär
28. März 2004
3.829
6
38
52
AW: Verschenke "Bücher"

Ooooh, Schundliteratur :->> Ich lese sowas gerne mal zwischendrin und hätte durchaus Interesse :oops: Allerdings nicht, wenn es mehr so in Richtung Bergroman oder Dr.Stefan Frank geht ;-) Julia, Bianca, Tiffany und wie sie alle heissen, das wäre schon was. Wäre also schön, wenn Du mal genauer schauen könntest....
 
L

luna_4878

AW: Verschenke "Bücher"

Ich schau heute Abend oder morgen mal nach, was genau das ist und sag dann noch mal Bescheid.

Ansonsten ist die Idee mit dem Altenheim gar nicht so schlecht :)
 

Stina

Familienmitglied
10. März 2009
774
7
18
NRW
AW: Verschenke "Bücher"

Ich stelle mich auch mal an, ich liebe Groschenromane...
 
L

luna_4878

AW: Verschenke "Bücher"

Sorry, ich hab es am Wochenende nicht geschafft, danach zu schauen. Verspreche es aber, die nächsten Tage nach zu holen.

Wir bekommen den ersten Zahn und hier ist grad ein bissel Chaos angesagt ;)
 
L

luna_4878

AW: Verschenke "Bücher"

So also, es sind zum Großteil Julia Romane.

Schickt mir doch einfach eine PN mit Eurer Adresse und dann schick ich sie auf die Reise. Klappt aber wahrscheinlich erst Anfang nächster Woche, da wir morgen zu meiner Familie fahren und erst Sonntag wieder zu Hause sind :)