@ Ute

G

Grisu

Liebe Ute,

ich sehe, dass Du das Posting über Engel geschlossen hast.

Zitat von mir:

Egal, welche Erfahrungen man gerade mit diesen Welten macht - man muss so demütig sein und darf nicht dem anderen seine Wahrheit umhauen ("ich muss Euch enttäuschen....).


Ich habe hier nicht wörtlich zitiert (sonst hätte ich es reinkopiert) - sondern wollte ausdrücken, was Du mit dem Tröstesmilie ausdrückst und wie das empfunden werden kann. Dass Du mir unterstellst, dass ich was schreibe, was Du nicht gesagt hast - schade. Du verstehst nicht, was ich ausdrücken wollte - sondern hängst Dich an dem Sichtbaren auf.

Es ist für mich momentan sehr enttäuschend, dass Du das Posting geschlossen hast - und Dich auf diesem Ausdruck von mir aufhängst (so ist es manchmal, wenn man was nicht sehen will oder besser gesagt EIN-SEHEN will).

Tatsache ist für mich, dass ich Dich an einem sehr wunden Punkt getroffen habe - und nun flüchtest Du einfach indem Du das Posting schließt.
Für mich eine Eigendisqualifizierung Deinerseits. Du entziehst einem einfach die Plattform - um ja nicht noch mehr zu hören zu bekommen.

Du willst überhaupt nicht hören, wenn es um Dich und um zu korrigierende Teile von Dir geht. Du willst Dein Wissen präsentieren und nicht etwas schreiben, damit Du über dich selber auch etwas erfährst.
Kritik an Dir ist für Dich sehr schlecht zu ertragen.
Anerkennung kann man nur wirklich von Herzen von jemandem bekommen, wenn er bereit ist, Kritik anzunehmen und diese auch erkennen zu wollen.

Ich bin sehr enttäusch von Deiner Reaktion - und ziehe meine Konsequenzen daraus (hätte mir nicht gedacht, dass ich das mal schreiben werde).

Ich wünsche Dir für Deinen Weg alles Gute. Mögen Deine Engel Dir den Weg zeigen - und hoffentlich müssen Dir Deine Engel nicht "schwere Keulen" schicken, damit Du erkennst, wo Du etwas in Deiner Einstellung und Deiner Präsentation Deines Wissens ändern sollst.

Alles Gute aufu Deinem Weg des Heilens! Danke (das ist Dir sicher sehr wichtig) für alles, was ich durch Dich erfahren durfte und das Positive in den vielen Jahren.

Tschüss -
Christine
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
AW: @ Ute

Ich habe das Posting nicht geschlossen. Auch wenn es so ausschaut.

Ich bin hier gerade etwas neben der Spur.

Sorry.

Ute
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
AW: @ Ute

ich schaff es jedenfalls nicht etwas versehentlich zu schließen ..... noch nicht mal wenn ich will.
 

Mausel

Brave Chicken
AW: @ Ute

....ich hab das aber auch gelesen, dass Engel keine verstorbenen Menschen sein können :???:
allerdings weiß ich nicht mehr wer das in dem Thread *ENGEL* geschrieben hatte und finde es auch nicht mehr!

LG, Heike
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
AW: @ Ute

Wir wissen jetzt wer den Thread geschlossen hat. Und sinnigerweise war er schon geschlossen BEVOR ich antwortete. Da ich ADMIN Rechte habe (die ich nicht nutze mit meinem technischen Unverstand auch besser so) konnte ich in einem geschlossenen Thread schreiben.

So jedenfalls wenn ich der Uhrzeit der Sperrung - und damit der Technik - glaube.

Ute
 

Hedwig

Sternenfee
AW: @ Ute

Liebe Christine,

wie ich auch erst eben erfahren habe, war es mein Fehler, dass der Engels-Thread geschlossen wurde.

Ich wollte das Thema abonnieren, habe aber als Moderatorin genau unter dieser Funktion eine Liste, aus der ich andere Möglichkeiten wie "Schließen", "Verschieben" etcpp auswählen kann (Nachtrag: Aktiviert, also ein Häkchen dran ist beim Öffnen dieser Liste immer erstmal automatsich "Schließen")
Bevor ich abonniert habe habe ich im Kaffeeklatsch Themen verschoben.
Ein wenig Ablenkung der Kinder und ich hab nicht gemerkt, was ich gemacht habe.
Da Ute mit Adminrechten auch in geschlossenen Freds noch schreiben kann hab ich Hornochse nichts gemerkt und mich sogar noch gewundert und gedacht: Huch, das ist doch sonst nicht Utes Art.

Es tut mir sehr leid, was sich aus diesem dummen Fehler entwickelt hat und ich wünsche mir, dass ihr einen Weg zueinander zurück findet.

Sorry! :(
KIm
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben