@ Ute: Durchfall, Heilnahrung, Essensverweigerung

F

FriMa

Na, das sind ja gute Neuigkeiten. Da habe ich dir ja zufällig in der einen PN schon mein Rezept aufgeschrieben, bevor ich überhaupt dein Posting hier entdeckt habe.
Das mit dem eklig riechenden flüssig-gelben Zeug in der Windel war bei uns letztes Wochenende auch so, und das nicht zum ersten Mal. Scheint ein Kindergarten-Magen-Darm-Virus zu sein.
Was hat denn Bi für Elektrolythlösung bekommen? Unsere war mit Apfel-Banane-Geschmack – und Friedrich, der ja ansonsten kaum spricht, hat immer "meh!" gesagt, wenn die Flasche alle war. :) Oralpädon ist der Name, gibt's glaub ich nur auf Rezept.
Ich hoffe, wir sehen uns dann am Sonnabend. Wegen der Ansteckungsgefahr mach dir keinen Kopf. Wenn der Durchfall weg ist, dürfte da nichts mehr sein.
Knuddel mal die Maus!
So, und jetzt noch was zur Aufheiterung:

 
B

Beate

Hallo Peggy,

bei uns war es wohl eher ein KA-Virus. :-? Obwohl, wer weiß, sie kann sich ja auch vorher angesteckt haben (bei Oma hat es auch eine Woche gedauert, sie dachte, jetzt wäre sie außer Gefahr :( ).

Wie unsere Elektrolytlösung hieß, weiß ich gar nicht, hat uns die KiÄ mitgegeben. Bianca hat leider nicht "meh", sondern "neee" und "Baby satt" gesagt, ich habe mir echt Sorgen gemacht. :-( Muß mal nach Eurer Sorte fragen.

Bist Du auf Arbeit online oder kurierst Du Deinen Arm? Ich kann heute nicht arbeiten, wegen kranker Oma habe ich unvorhergesehenen Bi-Tag (heute früh hatte ich sie mit, habe aber nicht viel machen können). :-?

Werde ich wohl auf den Spielplatz gehen, wenn Bianca aufwacht. Oder wollen wir uns treffen?

Jetzt habe ich Angst, dass sich Bianca am Samstag bei Nimue ansteckt. :o Sie ist noch nicht richtig fit. Mal sehen.

Liebe Grüße