Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

Christina mit Jan und Ole

Christina mit Jan und Ole

Postschlumpf
11. Oktober 2002
15.519
6
38
43
mitglied.lycos.de
Oh mann was ein Tag :bruddel:

Wir sind also doch gefahren, Kinder waren erst gar nicht gut drauf, aber dann ging es. Jan war gleich in seinem Element, Ole wars anfangs nicht geheuer. Das Wasser war aber auch so arg kalt, selbst im Babybecken, deshalb waren Ole und ich fast nur im Warmwasserbecken, wo man auch raus ins Freie kann. Anfangs hat er sich nur an mich geklammert und ich durfte ihn gar nicht los lassen aber zum Ende hin hat er fröhlich geplantsch und so getan als schwimme er.
Jan mussten wir 1230980198239018 x sagen er soll nicht vom Beckenrand springen :bruddel:
Und dann haben wir die Riesenrutsche entdeckt. Jan wollte unbedingt mit Sven rutschen und es hat ihm riesigen Spass gemacht. Ich habe dann Ole auch überredet. Als wir dann oben waren hat er gejammert er will runter aber ich bin einfach mit ihm gerutscht mit dem Ergebnis dass wir noch zig mal rutschen mussten :nix:
Nach dem letzten Rutschen ist Jan dann vorgelaufen. Ole rutschte aus und wir guckten nach ihm und dann war Jan verschwunden :umfall: :entsetzt: Wir dachten er ist ins Babybecken, aber von wegen. Vom Beckenrand ins Tiefe ist er gesprungen - ohne Schwimmflügel :entsetzt: Ein Junge hat ihn hochgezogen. Mann was ne Aufregung - der Bademeister stand 2 Meter daneben und hat es nicht mal mitgekriegt :umfall: Wär der Kerl uns fast noch abgesoffen. :heul: Ich hoffe es war ihm ne Lehre und er hört das nächste Mal, aber das geht so schnell, so schnell kann man ja gar nicht gucken. :heul:
 
Bienski

Bienski

die Tante aus dem Busch
22. März 2002
5.886
0
36
48
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

:entsetzt:
Au mann was fuer ein Schock! Hat er es denn so einigermassen weg gesteckt? *troest*
Ich bin froh, dass es so glimpflich ausgegangen ist!
:tröst:
Sabine
 
Cornelia

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.689
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

Na, das war ein Schreck, das glaub ich dir. Wasser hat nun mal ne magische Anziehungskraft...

:bussi:
 
Christina mit Jan und Ole

Christina mit Jan und Ole

Postschlumpf
11. Oktober 2002
15.519
6
38
43
mitglied.lycos.de
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

Sabine, weggesteckt hat er es gut, hab bisschen gehustet und gut war. Obs ne Lehre war werden wir beim nächsten Mal sehen.
 
Sonna

Sonna

W(ö)rlds best Coach
5. Februar 2003
14.692
2
38
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

Ach herrje...
Dabei denkt man immer: Sowas machen die nicht... Die springen doch nicht einfach ins tiefe Becken..... Würd ich zumindest bei Inja denken....

Welch ein Glück, dass alles gutgegangen ist!

Lieben Gruss
Sonja
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.254
143
63
44
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

Wie gut das nix passiert ist!
 
schlingel

schlingel

Familienmitglied
12. Juli 2003
683
9
18
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

Jan ist doch fast 5. wenn ihn Wasser so magisch anzieht, sollte er vielleicht in den Schwimmkurs, damit du bald beruhigter sein kannst (bis sie gut schwimmen können, dauert es allerdings noch ne` Weile).
Mir würden nach dem Erlebnis wohl jetzt noch die Knie zittern.

LG
Heike
 
Danielle

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.239
0
36
41
Unterfranken
AW: Unser Tag im Wellenbad (Jan wär fast abgesoffen)

:tröst: Ich habe das mit 4 auch gemacht, eine Frau hat mich dann aus dem Pool gefischt.. danach ging ich in den Schwimmkurs, aber ich hatte trotzdem weiterhin keine Scheu vor dem Wasser.