Überwachungskamera (Outdoor) - kann jemand Tipps geben?

sonnenblume

sonnenblume

Schlumpfine
#1
Hallo!

Meine Frage steht ja eigentlich schon oben.
Wir wollen Überwachungskameras im Außenbereich anbringen. Die Kamera(s) sollen kabellos sein, über eine Nachtsichtfunktion und Bewegungsmelder verfügen.

Das wäre zumindest mal das Wichtigste, das abgedeckt sein sollte.

Hat zufällig jemand eine Überwachungskamera installiert, kann eventuell eine Kamera empfehlen?
Welche Funktionen sind außerdem noch sinnvoll?
 
finchen2000

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.541
65
48
48
#2
AW: Überwachungskamera (Outdoor) - kann jemand Tipps geben?

Wir haben das genau so, wie du es haben möchtest.
Ich kann gerne meinen Mann fragen...

LG
Heike
 
finchen2000

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.541
65
48
48
#4
AW: Überwachungskamera (Outdoor) - kann jemand Tipps geben?

Wir haben diese hier
http://www.ebay.de/itm/1-WANSVIEW-IP-Network-Camera-NCB543W-Popular-Waterproof-IP-Camera-NEU-/141755906078?hash=item21014f781e

Die ist in unserem WLAN, ist wasserdicht (IP 67), für draußen und man kann per Email die Fotos bekommen, die die Kamera macht, wenn der Bewegungsmelder auslöst. Außerdem kann man einstellen, zu welchen Zeiten sie aufnehmen soll.

Nachtsichtfunktion hat sie auch.

Freunde von uns haben ebenfalls zwei davon in Betrieb.

Ist immer lustig, wenn ich am Strand in Griechenland sehen kann, wer gerade bei uns die Tomaten auf der Terrasse gießt!

LG
Heike
 
finchen2000

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.541
65
48
48
#6
AW: Überwachungskamera (Outdoor) - kann jemand Tipps geben?

Ja, genau.
Also dieses ebay-Paket ist jetzt nur exemplarisch wegen des Modells.

Als Zubehör ist z.B. das Netzteil dabei und eine Halterung.

Also wir sind zufrieden mit der Kamera, sie läuft seit 2 Jahren durch ohne Probleme.

LG
Heike
 
Zuletzt bearbeitet: