übelkeit

J

J LO

hallo ,
ich bin jetzt im 3 monat schwanger und mir ist seit 2tagen richtig komisch ,das heist mir ist übel es fühlt sich so an als würde jemand seine hand in meinen magen drücken.gibt es nicht was dafür.das ist zum verrückt werden.

danke schonmal

liebe grüsse heike:winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke:
 
fabi2005

fabi2005

Familienmitglied
29. November 2005
467
0
16
Odenwald
AW: übelkeit

Hallöschen,

kann nicht wirklich "mitreden"... Mir war es die gesamte Schwangerschaft NIEMALS auch nur ansatzweise schlecht.
Dafür hatte ich ab der Hälfte nachts saumäßige Wadenkrämpfe, die nur mit Magnesium-Doping besser wurden. Gegen Ende hin brauchte ich 3 Brausetabletten, damit ich nicht schmerzverzerrt nachts aufwachte :-(


Wann ist es Dir denn übel? Den ganzen Tag über? Oder eher früh morgends?

meiner Cousine war es morgends nach dem Aufstehen immer grottenübel.
Ich hab ihr dann geraten sich mal nen Müsliriegel ans Bett zu legen und den dann vor dem Aufstehen zu muffeln. Hab ich auch irgendwo mal gelesen...
Hat ihr auf jeden Fall super geholfen...

Ansonsten... gute Besserung... und ich hoffe, es hat jemand einen guten Tipp.

LG
Tanja
 
J

J LO

AW: übelkeit

also das isat den ganzen tag übel ,wenn ich was essen will will es nicht ruter.bei meinem sohn hatte ich das auch nicht.oh ja wadenkrämpfe hatte ich ende der schwangerschaft jede nacht.das ist fiess.

liebe grüsse heike
 
Nats

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.997
0
36
AW: übelkeit

Hallo,

was mir wirklich geholfen hat, war eine Scheibe trockenes Graubrot und ganz klein gekaute Mandeln.

Die Übelkeit legt sich aber irgendwann mal ;-)

LG
 
L

Lillian

AW: übelkeit

Ich bin in dieser SS auch wieder sehr Übelkeitgeplagt :(

Was mir hilft: Kaugummi, Nux Vomica und wie Nats schon schrieb: ESSEN! Mit leerem Magen wird es nur noch schlimmer.
Warme Speisen lindern wohl häufig besser als kalte.

Und was mir seit ein paar Tagen richtig hilft: Akupunktur :bravo: Ich muss es zwar alle 2-3 Tage wiederholen, aber es hilft wirklich super :jaja:
 
J

J LO

AW: übelkeit

hallo ,ich konnte es nicht mehr aushalten es wurde immer schlimmer.ich bekam plötzlich fieber und mein kreislauf fing an zuspinnen an.deswegen bin ich zum arzt und liess mich untersuchen.ich kann berucht sein es ist keine schwangerschafts übel keit.ich habe mir einen magendarm infekt geholt.jetzt habe ich so homopatisches bekommen und drüfte die nächsten tage weg sein.aber meinte auch ,das ich unbediengt was essen sollte und wenn es nur trocken brot ist.

hoffe es ist morgen weg.

liebe grüsse heike
 
Nats

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.997
0
36
AW: übelkeit

Na dann wünsche ich dir Gute Besserung:winke:

LG
 
mana

mana

Hebamme
30. November 2004
409
0
16
55
AW: übelkeit

Ich wünsche Dir auch gute Besserung!
LG
Mana