Trinkmuffel :-(

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
gut, wenn er schon alles selber löffelt, wird das nicht gehen ..*einseh* sophie macht das noch nicht :-D

ich verteile die milchmenge für die beiden flaschenmahlzeiten auf drei mal, wobei die flasche zu mittag auch manchmal verweigert wird. so bekommt sie nicht mehr milch als notwendig, aber genug flüssigkeit!!
käse bekommt sie kaum, ißt sie erst seit ein paar tagen, yoghurt hab ich noch nie probiert.

berichte doch, wie es war mit mehr wasser??

alles liebe über den großen teich
barbara
 

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.759
1.336
113
pilar hat gesagt.:
ich verteile die milchmenge für die beiden flaschenmahlzeiten auf drei mal, wobei die flasche zu mittag auch manchmal verweigert wird.

Heissa Barbara, Du bist auch eine ganz gemeine :->.

Ich habe Levin gestern abend noch eine Tasse Milch gemacht und etwa 30 ml mehr Wasser reingetan (180 statt 150). Er hat anstandslos alles ausgesüffelt 8). Und die Windel heute morgen war ordentlich naß. Es gab gestern mittag auch Linsensuppe, recht flüssig. Frank hat ihm wohl auch nachmittags eine doppelte Portion Getreide im OG gemacht, das ist sind ja auch 80 ml mehr Wasser. (An Frank Tagen wird öfters mal etwas komisch, sorry anders :), gegessen.) Heute mittag hat er tatsächlich ein paar Schlückchen des Frühstückstees freiwillig getrunken *juhuu*.

@ Gabriela: Badewasser trinkt Levin natürlich auch begeistert :eek: :eek: :eek:, aber leider nur ein, zwei mal die Woche.

Lulu