Symphysenlockerung

Taliana

Miss Rehauge
10. August 2002
3.093
0
36
Hallo Ihr Lieben

Jemand Erfahrungen damit ? Mittlerweile ist es ein Spalt von 4 mm. Das habe ich mir auch anders vorgestellt, blöde Schmerzen :(

Ich möchte jetzt nicht unbedingt nen Gürtel tragen,gibt es Übungen oder Verhaltensweisen die es erleichtern ?

Dankbar für jeden Tipp.

Sandra
 

K.a.t.j.a

Katzenflüsterin
3. Februar 2007
11.006
0
36
AW: Symphysenlockerung

Mir hat der Gürtel gar nix gebracht. :nein:

Ich habs einfach aushalten müssen. :heul:
 

Steffi14

Emotionsknödel
11. März 2005
4.337
892
113
Rheinland
AW: Symphysenlockerung

Das sind richtig blöde Schmerzen. Ich weiß :ochne:.

Der Gürtel hat auch mir Linderung gebracht. Und meine Hebamme hat mir Symphytum-Globuli gegeben. Das hat geholfen, nicht komplett, aber etwas.

Gute Besserung!
 
AW: Symphysenlockerung

Aua :(

Gürtel und Symphytum homöo. wären jetzt spontan auch meine Tipps gewesen (die Potenz klärst du am besten mit Deiner behandelnden Hebamme oder Homöopathin ab), des weiteren kann Dir ein Osteopath helfen.

Es gibt von Angela Heller ein super Buch, in dem auch Übungen bei Symphysenlockerung beschrieben sind; sicherlich hat Deine Hebamme es auch.
Eine gute Geburtsvorbereitung ist natürlich empfehlenswert ... und eine Hebamme, die dich symphysenfreundlich entbinden lässt (

Ich wünsche Dir, dass du die Schmerzen bald im Griff hast!!!!

Liebe Grüsse,
Claudi
 

midnightlady24

Gehört zum Inventar
27. Januar 2008
3.148
59
48
41
Bad Breisig
www.hellohomepage.de
AW: Symphysenlockerung

Autsch ... bei mir hat ausser aushalten und sehen das ich mich im liegen nicht versuche umzudrehen ( weil die schlimmsten Schmerzen dabei auftraten ), auch nix geholfen.

Gute Besserung!

Monika,
leider ohne Hilfe