Stilldauer

Wie lange habt ihr gestillt

  • gar nicht

    Abstimmungen: 1 7,7%
  • 0-4 Wochen

    Abstimmungen: 3 23,1%
  • 5-8 Wochen

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 Wochen - 3 Monate

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 4 - 6 Monate

    Abstimmungen: 3 23,1%
  • 6 Monate bis 1 Jahr

    Abstimmungen: 6 46,2%
  • länger als 1 Jahr

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13
B

Brigitte+3

Dauerschnullerer
17. Dezember 2002
1.428
0
36
47
Mittelfranken
www.stryk.info
Hallo,
momentan beschäftigt mich selbst das Thema Stillen und evtl. Abstillen. Ich bekomme von allen Seiten gute und "gutgemeinte" Tipps
eben alles von - wann gibt es statt der dünnen Suppe für Deine Tochter auch mal was richtiges zu essen oder ist dir die Flasche zu teuer 8) ... usw.
oder auch - du kannst doch jetzt noch nicht ans aufhören denken, das beste was dein Kind kriegen kann.. usw.
Nun würde mich mal interessieren wie lange ihr gestillt habt oder ob ihr vielleicht gar nicht gestillt habt.
Es ist schließlich jedem selbst überlassen und ganz alleine die eigene Entscheidung die man da trifft.
Viele Grüße
Brigitte+2 :-o
Wer Lust hat kann ja gerne mitteilen ob voll gestillt etc, da ja die Zeitstufen teilweise auch etwas groß sind.
 
Dannie und die 4 Zwerge

Dannie und die 4 Zwerge

Streber
18. August 2002
5.032
6
38
46
bei Braunschweig
Hallo,

ich habe alle 3 Kinder etwas länger als 6 Monate voll gestillt und meinen ersten Sohn dann noch bis knapp 10 Mon. ergänzend, die Zwillinge bis eine Woche nach ihrem 1. Geburtstag. Und es war eine tolle Zeit!!! :bravo:
Ich möchte sie nicht missen, allerdings haben mich die blöden Kommentare der "lieben Mitmenschen" auch oft gestört, so nach dem Motto, "was- du stillst immer noch" :o ...oder: "Zwillinge kann man doch gar nicht an der Brust satt kriegen" :shock:...
Aber ich habe es geschafft und bin stolz drauf :jaja: !

Liebe Grüße, Dannie :D
 
Helga

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.181
9
38
zu Hause
Hallöle,

ich gehöre zu der Nicht-gestillt-habenden-Fraktion. Das hatte allerdings auch einen Grund; da ich wusste, dass ich nach dem Mutterschutz wieder arbeiten muss, wollte ich allen Abstill-Problemen, die sich evtl. hätten auftun können, aus dem Weg gehen !! Das ist sicherlich ein bequemer Weg, aber ich habe auch lange hn und her überlegt. Das ging soweit, dass meine Gedanken zu "Gebe meiner Tochter auch ohne Stillen, alles was sie braucht ?" gingen, bis hin zum schlechten Gewissen. Viele Bekannte waren völlig geschockt, als ich sagte, dass ich nicht stillen werden !! DAs hat mein schlechtes Gewissen noch weiter belastet. Aber ich bin heute froh, dass ich so entschieden habe. Durch das Füttern mit der Flasche konnte mein Mann direkt mit anpacken und die Kleine auch des nachts versorgen.

Leider wird man als Nicht-Stillende heutzutage "verurteilt" ! Ich habe mir diese Kommentare sehr zu Herzen genommen und mir ging es nicht gut dabei !!

In diesem Sinne !!
 
Cornelia

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.689
1
38
4-Täler-Stadt
Ich habe leider nur 2 Wochen stillen können. So hat sie wenigstens Vormilch bekommen. Das Stillen hat dank der Hebammen in der Klinik nicht geklappt, danach hatte ich die Ruhe nicht mehr und bekam sage und schreibe 50ml aus meiner Brust :-( , das reichte nicht und liess sich auch nicht steigern. Durch die Zufütterei bekam sie Verdauungsprobleme und deshalb habe ich abgestillt :( . Ich habe mir auch erst Vorwürfe gemacht, aber ich war auch ein Flaschenkind und bin recht groß und gesund geworden und habe keine Allergien. Vielleicht hat die Süsse ja auch so ein Glück.

LG :???:
 
T

Tati

Tabea habe ich 6 Moante voll gestillt, insgesamt 12 Monate.
Lara habe ich 7 1/2 Monate voll gestillt und insgesamt 14 1/2 Monate.

Tabea stillte sich selbst ab, da ich wieder schwanger war.
Lara stillte ich ab, ich konnte einfach nicht mehr, war total ausgesaugt (ging ja auch noch arbeiten).


Lieben Gruß Tati
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.564
1.139
113
Hallo,
ich habe 4 bzw. 5 Monate voll gestillt und insgesamt 7,5 Monate bzw. 12 Monate.
Lulu
 
Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.344
19
38
zu Hause
Hallo,

habe fast ein halbes Jahr voll gestillt, allerdings durch Abpumpen. Zwischendurch musste ich mal drei Wochen HA-Nahrung geben, weil ich wegen Tabletten nicht stillen durfte. Als Timmi 7 Monate war, hatte ich dann abgestillt.

Leider wird man als Nicht-Stillende heutzutage "verurteilt" !
Das finde ich ganz schrecklich, denn jede Mami hat ihre Gründe. Da kann man nicht pauschal urteilen.

Liebe Grüße
Kathi