Spielecken in Wartezimmer

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Tanja1980, 13. Mai 2009.

  1. Tanja1980

    Tanja1980 Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobaländle
    Bin total gefrustet- war heute morgen mit Bastian beim Zahnarzt und wir mussten fast ne ganze Stunde warten.
    Da hat er natürlich die ganze Spielecke (sofern man das so nenne kann) durchgemacht- und ich war entsetzt was ich da so alles gesehen hab.

    Die Kiste war- bis auf ein paar Bauklötze- voll mit kaputten Sachen. Ein Zug der hinten keine Räder mehr hatte, die Wagons standen vor Dreck (Abdrücke auf dem Holz) und anhängen konnte man sie schon gleich gar nicht mehr.

    Kuscheltiere, die allesamt in die Tierklinik gehören (so meinte Bastian) zum nähen.

    Fand es der Oberhammer.

    Auch bei unserem Kinderarzt gibt es nicht sooo viele Dinge. Relativ neu ist dort ein Holzfahrzeug und Bauklötze.
    Aber die Bilderbücher dort sind für Schulkinder wenn überhaupt geeignet und die restlichen Spielsachen kaputt.

    Beide Ärzte sind aber ansonsten echt top, und es ist auch alles gepflegt und sauber.
    Achtet man auf die Kindersachen denn so wenig?????

    Wie geht es euch denn so damit?
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.433
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    :winke:

    unser KiArzt hat ein ca. 60qm grosses "Wartezimmer" mit Kletterturm und Rutsche,
    bestimmt 10 Bobbycars, Traktoren etc. , ein großes 4-Gewinnt-Spiel; Babyspielzeug, das Musik macht etc. etc. Dementsprechend ist da immer die Hölle los,
    aber es wird nie langweilig.

    Dafür gibt es aber kein einziges Buch zum Vorlesen (man würd´s eh nicht verstehen :hahaha:)

    LG
    Heike
     
  3. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    bei unserem zahnarzt gibt es viele schöne sachen zum spielen.beim kinderarzt gibt es ein riesen holzschiff zum klettern aber ansonsten ist da auch nicht das wahre bei.ich habe immer was zumlesen und spielen für die kiner dabei falls es mal wieder länger dauert.
     
  4. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    Also hier gibt es schöne Spielecken nur ganz selten und wir haben schon viele Ärzte besucht:(
    Selbst in einem KKH in dem wir waren war ich entsezt.
     
  5. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    Eine Freundin von mir arbeitet in in einer Orthopädiepraxis, da ist es gang und gebe, dass von vielleicht 25 Kinderbüchern anfang des Jahres Silvester noch so 3 bis 5 übrig sind! :umfall:

    Die Leute lassen die einfach mitgehen! :bruddel:

    Bei unsrem KiA gibt es einige wenige schöne große alte Spielsachen, die können natürlich auch mal kaputt gehen - werden dann aber wieder repariert (z.B. Schaukelpferd, Murmelbahn in Form einer Schildkröte) Ansonsten liegen da keine kaputten Sachen rum - und wenn würd ich sowas zur Schwester bringen, es birgt ja auch Gefahrenpotential!

    LG Tina
     
  6. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    beim KiA gibts ein großes Wartezimmer mit Schiff und Rutsche und Büchern und ein kleines mit Spielzeug für "kleinere" und JEDES Behandlungszimmer hat ne Kiste mit Bausteinen und Büchern, bei manchen Zimmern ist die Patientenliege ein Fahrzeug ;)

    Bei meinem FA gibts ne kleine Ecke mit Kindertisch und Stühlen und ner Kiste mit Steinen, Männchen, Autos und Büchern.

    Bei meinem ZA gibts gar nix und mein ZA meiner Kinder jede Menge Spielsachen, Bücher, Autos und Tisch mit Maltafel.

    Und bei meinem Hausarzt ist auch ne Ecke mit Steinen, Autos und Büchern.

    Also bis auf meinen ZA kann ich mich nicht beschweren, aber da muß ich ja auch keine Zwerge merh mitschleppen :hahaha:
     
  7. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    Das kann ich bestätigen.
    In einer Praxis, in der ich gearbeitet habe, haben sie sogar 2x den Klorollenhalter von der Wand weggeschraubt und geklaut :umfall:.
    Und die Bücher und Kuscheltiere sahen leider auch nicht sp prickelnd aus.
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.815
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Spielecken in Wartezimmer

    Hmm, sehr gemischte Erfahrungen, würde ich sagen. Von "Ganz toll" bis zu "Igitt, das fasst mein Kind besser nicht mehr an" *örks* ist schon alles dabei gewesen (wir kennen ja nun auch überdurchschnittlich viele Wartezimmer von Innen).

    Sicherheitshalber habe ich immer was in der Tasche, aber natürlich interessiert sich Ben selbst für abgekaute (aber eben fremde :roll:) Bauklötze mehr als für seinen eigenen Sachen :umfall:.

    Beim Kinderarzt beschäftigt er sich immer prima, die haben eine große Magnettafel und die liiiiebt er sehr.
    Ganz grausam ist es oft bei Fachärzten, da liegen dann ein paar 70er Bücher neben diesem Plastiklegoverschnitt, an dem so oft die Ecken abplatzen und woran man sich böse schneiden kann.

    Der Hammer war der Augenarzt, bei dem wir geschlagene 3 Stunden warten mussten: 10 Kinder zwischen 1 und 10, 1 halbleere Klötzekiste, 2 Janoschbücher und 4 Autos, 2 davon ohne Räder. Und viiiiiel Lärm :roll:.

    Ich kann sehr verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn das Spielzeug im Wartebereich regelmäßig geklaut wird, wer kommt denn auf solche Ideen 8O?

    Aber ein bisschen einladend sollte es schon sein, finde ich. Und wenn die Spielsachen sogar hin und wieder einen feuchten Lappen sehen :prima:: Was will man mehr :mrgreen:!

    Kuscheltiere finde ich übrigens eklig (also nicht generell, aber)... die haben im Wartebereich wenig verloren, finde ich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...