SOS

D

Désirée

huhuuu,

ich habe das gefühl das ich zu wenig milch habe :-(!

joel ist seit zwei tagen sehr quengelig, trinkt aber trotzdem all 3 stunden. habe aber jetzt ihm vor kurzem einen wasser-shoppen gemacht und er hat ihn GANZ getrunken... :o !

jetzt was soll ich tun?
 
S

Simone Engels

hallole :winke:


trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken trinken

es gibt in der apotheke stilltee, den hab ich bis zum :p getrunken! und malzbier soll auch milchbildend sein :jaja:

hast du joels gewichtszunahme überprüft? vielleicht hast du nicht zu wenig milch, sondern er macht gerade einen wachstumsschub durch und braucht einfach mehr :???: dann dauert es natürlich ein bißchen bis sich angebot und nachfrage eingependelt haben!!!

mach dich nicht verrückt, wenn er weiterhin zunimmt ist doch alles bestens...

aber ute wird dir bestimmt noch mehr sagen können :jaja:

alles liebe
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.669
111
63
:winke: Desiree,

ob Du zu wenig Milch hast, kann ich nicht beurteilen, vielleicht macht Joel ja auch gerade einen Wachtumsschub durch.

Was ich aber zur Milchbildung wärmestens empfohlen kann - neben den Tipps von Simone - ist Schlehensaft. Am besten ist der von Rabenhorst - der von Weleda (Schlehenelixier) hat bei mir nicht so gut geholfen.

Und eine Mondsteinkette tragen - soll die Milchbildung anregen - aber ACHTUNG - fördert auch die Fruchtbarkeit :) .

Liebe Grüße

Sonja
 
C

casy

hallo

mach dir nicht soviele sorgen nimmt er denn zu?
quengelig kann für vieles einen grund haben zb entwicklungsschub blähungen .....
mein jan hat alle 2 stunden getrunken war auch öfters quengelig aber das vergeht wieder :jaja:
ich dachte auch immer ich habe zu wenig milch bei der mutterberatung hat es sich dann aufgeklärt :)
wann gehst du denn wieder?

lg sabine
 
D

Désirée

huhuu.. danke für eure schnellen beiträge :bravo: ,

wachstunsschub.. hmm... könnte auch sein... aber eben... ich mann macht sich hald automatisch sorgen.

Als Joel einen 100Wasser-joppen getrunken hat.. hab ich ihn angesetzt er hat getrunken.. danach war er ZUFRIEDEN ein wenig... aber nach kurzer zeit war er wieder quengelig... ich hab ihn angesetzt er hat nur genuckelt... dan hab ich ihm wieder wasser gegeben den hat er getrunken als ob er am verdursten war... :-( hab ihn immer wieder angesetzt aber er nuckelte nur... dan trank er gut nochmals insgesammt 100. nachdem hat er getrunken bei mir an der brust aber auch nicht gleich der hauffen.. leider sieht man ja nicht genau wieviel... hmm.... könnte es sein das er einfach durst hatte? eigendli hat es ja aber in der milch genaug wasser... hmm ich mach mir solche sorgen...!

was soll ich nur tun?
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Desiree,

vermutlich ist es ein Wachstumsschub. Ich würde nicht soviel Wasser geben, weil er dann deine Brust nicht mehr effektiv aussaugt. Und nur leere Brüste produzieren nach Bedarf Milch.

Ruf doch mal deine Hebamme an oder geh bei einer Stillgruppe vorbei! Aus der Ferne kann man so schlecht behilflich sein :-?

Du weißt ja, ich kann nur einigermaßen die Situation einschätzen wenn ich entsprechende Gewichtskontrollen habe ...... vor und nach dem stillen und das Nacktgewicht im Vergleich vor 2 oder 3 Wochen. Alles andere ist Spekulation aus der Ferne!

Schau dass du eine Stillberatung bekommst und iss ordentlich. Nicht nur trinken!

Halte uns auf dem Laufenden - liebe Grüße
Ute
 
D

Désirée

Hallo ich bins wiedereinmal,

Hach es geht mir so schlecht :-( :-( :heul: :-( :-( !!!!!
Ich habe in letzter zeit alles versucht, um Joel zu stillen... ich habe auch das gefühl das ich MILCH habe, nur Joel nuckelt nur?!? Dazu kommt das er viel schreit momentan (könnte es sein das er zahnt?), ich habe eifach fast keine kraft mehr... und ich möchte das es UNS gut geht dabei :-( auch wenn es ohne stillen sein MUSS :-(!
Ich habe Joel einen Shoppen angemacht, er hat ihn 170ml PROBLEMLOS getrunken und jetzt liegt er zufrieden im Wohnzimmer... das war letztends kaum mehr so der fall...
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Liebe Désirée,

:tröst: ich hatte dir oben im anderen Forum geantwortet ... hast du es gesehen :?:

Melde dich bitte wieder und berichte wie es dir geht!

Wir drücken dir ganz fest die Daumen dass es bald eine ruhige Phase gibt in welcher die Freudenstunden die anstrengenden Stunden überrunden.

Liebe Grüße
Ute