Sonnenschutz! DM BABYLOVE Sonnenlotion?

H

Hexenkindl

Hallo Ihr Lieben,

ich hab mich jetzt mal a bisserl schlau gemacht zwecks Sonnenschutz und möchte meine Mädls (20 und 4 Monate alt) gern mit einer chemiefreien Milch einschmieren. Dabei bin ich auf die Sonnenmilch vom DM, babylove gestoßen. Ist auch 100% mineralisch und für Babys und Kleinkinder bestens geeignet lt. Packungsaufdruck.
Nun wollt ich mal wissen obs jemanden gibt der Erfahrungen mit dieser Sonnenmilch hat und ob sie empfehlenswert ist??

Sonnig geschützte Zeit und lg

:winke:

Kerstin Kiara und Finja
 

Juli

Gehört zum Inventar
8. Mai 2005
6.945
0
36
Im Hafen..... ;-)
AW: Sonnenschutz! DM BABYLOVE Sonnenlotion?

Hallo,

wir hatten die im letzten Jahr und Nike hat sie einigermaßen gut vertragen. Nen Sonnenbrand hatte sie auf jeden FAll schon mal nicht.

Dieses Jahr können wir die Creme allerdings nicht mehr nehmen, da sie davon lauter rote Pusteln bekommt.
 

sonnenblume06

Gehört zum Inventar
1. April 2006
2.894
0
36
48
Würselen
AW: Sonnenschutz! DM BABYLOVE Sonnenlotion?

wir sind letztendlich (nach einigen Tests) bei Weleda Edelweiss Sonnenmilch gelandet.

Mineralisch und gut verträglich, zwar etwas teuerer, abe rin Onlineapotheken oft günstiger zu bekommen, is recht ergiebig und zieht gut ein.
 

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.056
1
38
AW: Sonnenschutz! DM BABYLOVE Sonnenlotion?

:winke: Wir kaufen schon seit einigen Jahren die von dm.
F. hatte da noch keine Probleme. Aber Amelie bekam jetzt rote Pusteln. :???: Obs jetzt von der Sonnencreme kam oder doch vom Schwitzen, vom Essen ... Keine Ahnung. Muss ich beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Safiyya

Gehört zum Inventar
6. Dezember 2004
5.221
0
36
Sifi
AW: Sonnenschutz! DM BABYLOVE Sonnenlotion?

Wir benutzen auch das Spray von DM. Hat auch bei ÖKO-Test mit "sehr gut" bestanden. Und hat einen guten Preis.
Meine Tochter, ein Kind mit sensibler Haut hat keine Probleme damit.

Edit: ich muß noch dazu erwähnen, dass unseres von Sundance (bei DM) ist.