Ulrike

will auch einen
22. Februar 2005
2.249
0
36
Heidelberg
Guten Morgen ihr Lieben,

bei uns gegenüber ziehen zum 15. neue Mieter ein. Jetzt kamen die heute mit einem Transporter und einem PKW angefahren. Neugierig kucken Laura und Fabian aus dem Küchenfenster und plötzlich sagt Laura: "Mami, kuck mal was der Mann da macht." Ich sehe ebenfalls raus und was war? Stellt der sein Auto quer in unsere Einfahrt, steigt aus und will weglaufen. Ich hab dann das Fenster geöffnet und gefragt, was das denn soll und er möchte doch bitteschön sein Auto woanders hinstellen - Parkplätze hätte es ja genug. Daraufhin meint er: "Warum denn?" :???: Häääh? Ich wär nicht mal mehr mit dem Fahrrad aus dem Hof gekommen, so blöd stand der da. Nach einem kleinen Wortgefecht hab ich die Diskussion abgebrochen und da hab ich gehört, wie er einem Umzugshelfer zugeflüstert hat: "Da hat´s ja nur Bescheuerte in dieser Straße." :entsetzt:

Also ich bin ja normal der eher ruhige Typ, aber da ist mir die Hutschnur gerissen :bruddel: Ich hab gesagt, ich zähle jetzt bis drei und wenn die Karre dann nicht weg ist, rufe ich die Polizei. Er hat dann noch irgendwas vor sich hin gebruddelt, ist ins Auto gestiegen und hat´s gegenüber auf den Parkplatz gestellt. Etwas später hab ich von unserer Nachbarin nebenan erfahren, dass sie mit ihm auch schon zusammen gerasselt ist.

Na das kann ja heiter werden...

EPddWnb, aber ich hab mir jetzt wenigstens Luft gemacht :hahaha:

Liebe Grüße
Ulli
 

Eve

's Heidi
26. Mai 2002
5.197
35
48
39
Rheinhessen aber Potsdam im <3
AW: So ne Frechheit!

Oh nein :umfall:

Stress mit Nachbarn ist das Letzte. :ochne:
Unglaublich nervig und aufwühlend kann das sein, ich kenn das.

Mich ärgern solche rücksichtslosen Leute auch immer maßlos. *seufz*

Ich wünsche Dir, dass Du am Besten in Zukunft so gut wie nichts mit ihm zu tun haben wirst, bzw es keinen Grund zum Streit geben wird.

:winke:
 

Annette

Die Nette
24. Februar 2005
8.037
491
83
45
AW: So ne Frechheit!

Das war ja kein gelungener Start! :ochne:
Aber es ist gut dass du dich gleich durchgesetzt hast, dann weiß er wenigstens gleich dass ihr nicht alles mit euch machen lasst.
Und natürlich drück ich euch die Daumen dass sich die neuen Nachbarn doch noch als ganz "in Ordnung" rausstellen.

Grüßle
Annette
 

Pila

Familienmitglied
19. November 2003
867
8
18
AW: So ne Frechheit!

Wäre es nicht schöner gewesen, wenn du ihn freundlich gefragt hättest ob er sein Auto wo anders parken könnte?
Er hätte ja auch ein Weilchen stehen bleiben können wenn du nicht fort mußt.
Ich finde es halt nicht gut wenn man mit den Nachbarn, die noch nicht mal eingezogen sind schon streitet.
Vielleicht brauchst du ja mal seine Hilfe (du weißt ja nicht was der beruflich macht), aber ich glaube das hat sich ja somit erledigt.
Nicht für ungut, aber das mußt ich jetzt schreiben.
LG Annette
 

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.144
6
38
33
Niedersachsen
AW: So ne Frechheit!

Wäre es nicht schöner gewesen, wenn du ihn freundlich gefragt hättest ob er sein Auto wo anders parken könnte?
Er hätte ja auch ein Weilchen stehen bleiben können wenn du nicht fort mußt.

Hallo,

sowas wollte ich auch gerade schreiben. Man muss doch nicht immer gleich pampig werden, oder? (Und so liest sich dein Posting leider...)
 

Cathleen

Familienmitglied
26. März 2003
3.066
0
36
bei DD
AW: So ne Frechheit!

:winke:

ich kann dich verstehen und innerlich wäre mir sicherlich auch der Kragen geplatzt ;) . Aber angesichts der Tatsache, dass ihr evtl noch laaaaaaaange miteinander auskommen müsst, hätte ich glaub ich erst was gesagt, wenn ich wirklich weg gewollt hätte. Es sei denn du weißt nicht, wo der Typ sich aufhält! Aber die Bemerkung von ihm. :bruddel: Sowas geht gar nicht :ochne:

Vielleicht war der ja auch nur im Stress, und es ergibt sich doch noch ein nachbarschaftliches Verhältnis. Ich wünsche es Euch !!

Liebe Grüße
Cathy
 

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
39
AW: So ne Frechheit!

Also ich finde wenn man sein Auto in eine fremde Einfahrt stellt,sollte man erst mal fragen ob man da evtl. für eine Zeit stehen bleiben könnte.
Es geht hier einfach ums Prinziep.
 

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.144
6
38
33
Niedersachsen
AW: So ne Frechheit!

Also ich finde wenn man sein Auto in eine fremde Einfahrt stellt,sollte man erst mal fragen ob man da evtl. für eine Zeit stehen bleiben könnte.
Es geht hier einfach ums Prinziep.

Aber man kann doch trotzdem erstmal nett sein, auch wenn andere sich mal nicht ganz richtig verhalten. Da geht es einfach um's Prinzip ;)