Sie ist doch noch ein Baby

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
:winke:

Wie ihr wohl dem Titel entnehmen könnt geht es "mal wieder" um Inja :hahaha: Ich kann mich gar nicht erinnern das es je so bei Josy oder Johanna war.

Es geht um ihre Selbstständigkeit. Sie wollte und will sich NIE helfen lassen :rolleyes: Wollte zb. von anfang an nicht an der Hand laufen lernen. Ok kein ding. Nun will sie aber ALLES alleine machen zb. Essen. :umfall: Ich mein Essen was nich groooß rummatscht ist auch kein Thema aber manchmal geht es halt nicht anders wenn man unterwegs ist zb. Heute gab es Eis... sie will es ALLEINE halten. Abbeißen akzeptiert sie nicht dann schmeißt sie sich nach hinten und kreischt. Bis sie es in den Händen hat. So ist das auch mit anderen Sachen.

Und dann immer noch ihr; Eheh haha ahah.. Eheh = das will ich, haha = bring mich hin(es fehlen ihr nur noch Sporen an den Füßen denn wenn man sie aufm Arm hat kneift sie die Beine so das sie einen führt :hahaha: ahah= gib!

Ich glaub ich hatte noch nie ein so selbstständiges Kind. Wie weit darf / soll ich sie machen lassen? Nicht das ihr mich falsch versteht, ich will sie nicht bremsen, aber es ist auch anstrengend. Kann ich grad gar nich so beschreiben ich glaub man muss mal einen Tag Inja erlebt haben, damit gesehen wird was ich meine.

Was will ich eigentlich? Ich habe Angst das wenn wir öhm zuviel "Springen" sie es sich halt aneignet das es ok ist? Das sie ALLES darf weil sie ein Quiek sagt?!
 

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.968
1.042
113
Stade
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Also zum alleine Essen kann ich dir sagen, dass Lenia auch jetzt beim Mittagessen den Löffel haben will! Ich lass sie auch! Janko bekommt jedesmal die Krise, weil sie natürlich nich sauber isst! :cool:Aber ich denke, dass sie sich das in der Krippe von den älteren Kindern abguckt! :heilisch: Irgendwann muss sie ja anfangen zu lernen und demnach lass ich sie auch!

Zu dem anderen kann ich nur sagen, dass Lenia auch zeigt, was sie will und wenn sie es nicht bekommt, dass sie dann meckert! :( Ich lass sie meckern, weil ich nicht ihre Marionette bin! Mittlerweile hat sie es auch raus, dass ich nicht immer springe und sie meckert nicht mehr so doll, wenn ein Nein kommt!

Ansonsten find ich es echt schön, dass Lenia so dominant ist! Sie weiß was sie will und das zeigt sie sehr deutlich! Es ist manchmal anstrengend, aber ich find es gut! :herz:
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Ich glaub zwar nicht direkt an Sternzeichen aber als ich über Injas Sternzeichen den Wassermann las wurde mir klar das ist INJA.

Das Wassermann – Kind ist ein kleiner Wirbelwind, immer quirlig und aufgedreht sorgt er für so einige Überraschungen. Ihm fallen ständig neue Ideen ein, die seine Eltern auf die Palme bringen. Eltern sollten sich nicht provoziert fühlen, es ist die Phantasie und die Kreativität des kleinen Wassermannes, die sich verwirklichen will. Schon früh will er alleine die Welt erkunden. Dabei benötigt er die größt mögliche Freiheit. Versuchen Eltern ihren kleinen Abenteurer einzuengen oder gar zu zwingen, werden sie den reinsten Terroristen zu Hause haben. Sie müssen einige Geschicklichkeit aufbringen, wenn sie ihn lenken möchten. Sie sollten ihn vor allem mit Gleichaltrigen in Kontakt bringen, denn Freunde sind ihm sehr wichtig. Und ganz nebenbei lernt er sich ein wenig zurück zu nehmen.

Wir lassen sie auch meckern aber wenn man NEIN sagt drückt sie auf die Tränendüse und die Tränchen kullern sie verzieht die Unterlippe und will sich ankuscheln. *schleimerin* ;-) :hahaha:

lg
 

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.968
1.042
113
Stade
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Ich glaub zwar nicht direkt an Sternzeichen aber als ich über Injas Sternzeichen den Wassermann las wurde mir klar das ist INJA.
Ich glaub an Sternzeichen! :heilisch:


Wir lassen sie auch meckern aber wenn man NEIN sagt drückt sie auf die Tränendüse und die Tränchen kullern sie verzieht die Unterlippe und will sich ankuscheln. *schleimerin* ;-) :hahaha:

lg

Du redest nicht von Lenia, oder??? :hahaha: Und wenn man dann nicht kuschelt, werden die Tränen noch größer und das Geweine noch theatralischer *schreibtmandasso* :hahaha:
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Du sag mir, wie reagiert Lenia wenn du sie zb. füttern wollen würdest? Inja wird da ganz hysterisch und wedelt mit den Armen schüttelt den Kopf will das nicht. Und das macht sie ganz deutlich.

Genauso was ich heut hat so gucken lassen :verdutz: wollte sie nicht das ich sie Fotografiere... sie kam, sah mich mit der Cam und schüttelte direkt und weinte - bis ich die Cam weg getan habe.

lg
 

Krawumbuli

Mama Liebenswert
21. Juni 2003
7.101
77
48
tief im Süden
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Manuel ist auch so ein kleiner Selbermacher. Und ich finds auch ziemlich anstrengend, vor allem weil er ja immer so rumkreischt, wenn ihm irgendwas nicht passt. Das kenn ich von Jannik gar nicht.
 

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.968
1.042
113
Stade
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Ich lass es dann sein! Ich geb ihr gar nichts! Und dann wedelt sie auch mit den Armen und fängt an zu meckern und wenn sie merkt, dass das nichts bringt, dann darf ich auch weiter füttern! :heilisch:
 

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.503
2.145
113
AW: Sie ist doch noch ein Baby

Ich habe ja nur eines, daher habe ich mich nie gewundert als der mit einem Jahr so viel alleine machen wollte.
Genau zum ersten Geburtstag hat er sich noch ab und an füttern lassen. Als er mit 15 Monaten in die Kita kam hat er alles alleine gegessen. Sein Lieblingegericht war Hühnergemüsebrühe mit Nudeln. Du kannst Dir vorstellen wie Fußboden und Kind nach dieser Mahlzeit aussahen. :umfall::umfall::umfall:

Der nächste Punkt war alleine laufen. Seitdem er laufen konnte wollte er in keinen Kinderwagen mehr und als er zwei war, konnte ich den Buggy in den Keller bringen, weil wir ihn schon lange nicht enutzt hatten bzw. nur, wenn ich ihn schreiend reingesetzt habe.

Ich finde ihr Verhalten völlig normal. Nur wenn sie mich kneifen würde, wäre ich weniger freundlich und würde nicht machen, was sie sich wünscht. :winke:

Wieso willst Du sie eigentlich füttern, wenn sie es alleine machen will? Wird sie alleine nichht satt?