schwimmhalle trotz krankenschein?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von haasie2412, 17. Juli 2012.

  1. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    Guten morgen ihr lieben.
    Ich hab da mal ne frage. Da justin die Woche allein hier ist durfte er sich was aussuchen was wir ein Nachmittag machen, tja und er wollte in die Schwimmhalle. Nu ist es aber so das ich seit gestern krank geschrieben bin mit einer Rückenstauchung, der Arzt hat nix dagegen das wir schwimmen gehen aber wie sieht das mit dem Arbeitgeber aus? Ich mein schon komisch wenn man krankgeschrieben is aber sowas machen kann, allerdings ist es ja nix was ansteckend is oder so. Mh doofe Sache jetzt bin total unentschlossen, klar will ich mein Sohn was gutes tun ( Papa is nicht da) anderseits mag ich kein stress haben.
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    Also ich als Arbeitgeber fände es schon sehr merkwürdig, gerade im Schwimmbad ist ja eher was sportliches, dann die rutschigen Fliesen, Du bist im warmen und könntest dann Zug bekommen, verstehe auch nicht ganz das es so schlimm ist das Du nicht arbeiten kannst, aber Dein Arzt einen Schwimmbad besucht für gut befindet. Tut sowas nicht auch weh, und wäre es für Dich echt möglich schwimmen zu gehen?

    Also umso mehr ich darüber nachdenke, desto schlechter käme es bei mir rüber als Arbeitgeber.

    LG
    Su
     
  3. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    Du bist ja nicht bettlägerig geschrieben und Schwimmen tut deinem Rücken gut, also ab ins Schwimmbad.
    Vor allem wenn der Arzt das erlaubt hat, ist es kein Problem.
    Falls dein AG meckern sollte, kann der Arzt ja attestieren, dass du durftest.
    Rutschen und extremes toben solltest du natürlich nicht tun...

    LG, Bianca, díe ständig Nackenschmerzen hatte und vom Arzt getrizt wurde, zum Sport zu gehen und dort jemandem von der Personlabteilung begegnete....
     
  4. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    Su ich darf nicht weiter heben und das müsste ich auf Arbeit. daher der Krankenschein. Wenn ich nur sitzten würde ( nix gegen Leute die das den ganzen Tag müssen) wäre wohl auch kein schein nötig.
    War ja der Meinung is ne nierenbeckenentzündung aber laut Schall und diversen werten schließen sie dieses komplett aus.

    Rutschen und toben is nicht da der große eigentlich unbedingt sein Seepferdchen machen will und ich die rutsche an sich gar nicht mag.

    hoffe ja das das sich jetzt nicht ewig in die Länge zieht hier
     
  5. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    Ich muss hier unterschreiben.
    Da du ja nicht nur mit dem grossen ins Schwimmbad gehst, rennst du also auch mit den kleinen rum.
    Schwimmen tut sicher deinem rücken gut, nur mit 3 Kindern kommst du nicht zum schwimmen, sondern stehst meist nur im Wasser rum, was ja deinem rücken nicht nutzt.
    Wäre ich AG, dann würde mir das nicht gefallen.
     
  6. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    Der Krümel ist in der Kita und der mittlere bei Opa, wäre echt nur ne Stunde mit dem großen.
    Wenn alle drei dabei waren würde ich es nicht mal überlegen da der Krümel meist rutschen will und ich ihn auffangen müßte und das geht so gerad gar nicht.
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    Auch der Aufenthalt im lauwarmen Wasser tut Deinem Rücken in dem Fall gut. :jaja:
    Lass es Dir ggf. vom Arzt attestieren, dann wärest Du auf der sicheren Seite.
    LG Uta
     
  8. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: schwimmhalle trotz krankenschein?

    ok, dann würde ich das evtl. auch machen, wenn du nur mit dem großen unterwegs bist.

    Rufe beim Arzt an und sage ihm, daß du Bedenken wg. der Arbeit hast. Er soll dir etwas ausstellen, daß er dir einen Besuch im Schwimmbad wegen ........ anrät.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ins schwimmbad mit krankenschein

Die Seite wird geladen...