Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sanuye, 11. Juli 2008.

  1. Sanuye

    Sanuye Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Ich war neulich auf einer Eltern-Kind Mitbringparty, mein Einsatz u.a. waren Brownies.
    Da hat mich doch tatsächlich eine der Mütter sehr streng gerügt, denn ihre Kinder hätten Schokoladenverbot (2 Jahre und 4 Jahre) und zwar solange es nur irgend geht und ob ich wüsste, dass Schokolade süchtig macht :piebts:, schlecht für Zähne sei etc. pp.

    Lange Rede kurzer Sinn, sie hatte Eis mitgebracht, selbstgemacht und eingefärbt mit grüner und blauer Lebensmittelfarbe.(es war einfach nur zuckersüß und bunt.. ):umfall:

    Nun ich habe auf Ihren Schokolade ist schädlich Vortrag nur geantwortet, ich hätte weniger Bedenken, da es ja kein Grundnahrungsmittel bei uns sei aber wenn Sie so besorgt sei, hätte sie wohl auch keine Lebensmittelfarbeneissorten machen dürfen, da gäbe es doch wohl zig bessere Alternativen.

    Naja .. jedensfall war ich doch erstaunt :bruddel:, über ihre These dass Schokolade ja sooo schlecht sei, aber Lebensmittelfarben seien gesund und harmlos.


    Hm, ob Brownies auch mit Lebensmittelfarbe genießbar sind... och nee dat will ich nicht wirklich wissen.

    Nun man lernt ja nie aus, aber wie man so eine These vertreten kann, übersteigt einfach meinen Horizont.
     
  2. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    .... die Dosis macht das Gift..... ;-)
     
  3. Sanuye

    Sanuye Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    Hm- aber ist das tatsächlich normal, den Kids Schokolade und schokoladenhaltige Dinge verbieten, sie aber stattdessen mit Lebensmittelfarbe zumindest visuell zu beglücken??

    :ochne:
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.363
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    :winke:Sandra, meine Schwägerin hat 3 Kinder von 5, 8 und 9 Jahren.
    Die Große durfte bis sie 4 war auch nix süßes essen, nur Vollwert.
    Heute verschlingen alle drei Unmengen von Schokolade wenn sie drankommen. Erst neulich habe ich gesehen wie jedes der 3 Kinder je eine 100g-Tafel verdrückt hat. Yannick ist immer mal ein bisschen....
    Ich finde, man kann alles übertreiben und erreicht oft das gegenteil von dem was man eigentlich will.
     
  5. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    da hilft nur tief durchatmen und nicken udn die Brownies denen geben, die sie zu schätzen wissen ;)

    Manche Leute haben ihre Theorien und wenn sie eine andere meinung nicht hören wollen, dann läßt frau es besser sein, das spart viele Nerven ;)
     
  6. Sanuye

    Sanuye Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    :winke: also ich kann Euch berichten, dass Eis kam weniger gut an.

    Mir taten halt die Kinder leid, die durch ihre Eltern der Art bevormundet wurden und schließlich nur das Essen durften, was Ihre Eltern selbst mitbrachten.

    Es sollte ein lockeres Beisammensein werden, wenn man aber so strikte Essensregeln hat.. frage ich mich, was wollten die bei diesem Fest??

    Es gab ja eine Liste von den Dingen die schnabuliert wurden..

    Ich sehe das alles etwas lockerer und bis jetzt fahre ich ganz gut damit..., meine ißt lieber einen Apfel als Milchschnitten. :hahaha:

    Und das Schokolade - richtige - süchtig macht, ist mir völlig neu.:crazy:
     
  7. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.877
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    Das Schokolade süchtig macht ist mir durchaus bekannt - aber es ist immer die Dosis.
    Ganz spannend sind die Eltern, die ihren Kindern süss verbieten und dann heimlich naschen *g*.
    Ich finde - wie immer zählt ein überdachter Umgang und kein Extrem.
     
  8. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schokoladenkuchen vs. Lebensmittelfarben-Eis

    Schokolade enthält z.B. Koffein und andere Stoffe, die süchtig machen können.
    Die These an sich ist schon richtig. Ich würd mich gar nicht aufregen, haste mehr lecker Brownies für dich :D

    Ich vertrete die These übrigens NICHT und bin auch der Meinung, die Menge machts! :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...