Schock am Mittag

Silvia

Showtalent
23. Februar 2003
11.081
11
38
Heute mittag war ich mit Marie beim Friseur. Mama gut frauf , Kind gut drauf, was will man mehr?

S. schneidet Marie die Haare und föhnt sie dann. Alles gut, bis Marie dann auf einmal sagt: Mama, mir wird ganz schwindelig!!!

Föhn aus, Mama springt hin, da verdreht Marie schon die Augen und ist weg. Sie war dann aber ganz schnell wieder da, wir haben sie dann hingelegt und die Füsse hochgelegt. Jürgen war schneller da als der Krankenwagen, obwohl die auch sehr schnell waren. Marie war so blass,dass sich die Farbe der Lippen nicht mehr vom Gesicht unterschieden hat. :umfall:Als die Sanitäter kamen kam die Farbe dann langsam wieder und die Sanis konnten relativ schnell vorläufige Entwarnung geben. Die Notärztin hat etwas länger gebraucht bis sie da war, hat Marie dann untersucht und sichder Meinung der Sanis angeschlossen dass sie wohl aufgrund der Wärme beim Föhnen kollabiert ist. Als wr dann unseren Kinderarzt zuhause erreicht haben, die Notärztin mit ihm telefoniert hat und klar war dass wir heute noch hin konnten sind Krankenwagen und Notärztn dann wieder abgerückt.

Wir haben Marie dann kurz mit nach Hause genommen, wo sich sich dann schon wieder über Schokokekse und Cola freuen konnte :rolleyes: und sind eine halbe Stunde später mit ihr zum Kinderarzt gefahren. Im Auto fing sie dann wieder an in normalem Masse zu quasseln, da war endlich auch mir klar dass alles gut wird.

Der Kinderarzt hat sie dann untersucht, festgestellt dass der Blutdruck im Stehen zu niedrig ist und gemeint sie stecke wahrscheinlich momentan in einem Wachstumsschub und das, zusammen mit evtl. zu wenig getrunken und der Hitze bei Föhnen wäre dann wohl zuviel für den Kreislauf gewesen. Jetzt haben wir Globulis für den Blutdruck bekommen, am Donnerstag schreiben wir noch ein EEG und ein Belastungs-EKG, damit wir wenn möglich am Samstagnacht in den Urlaub fahren können wenn alles ok ist.

Zuhause war Marie dann wieder richtig fit, ich bin total am Ende und jetzt harren wir einfach mal der Dinge, die jetzt kommen. :zeitung:

So hab ich mir meinen 2. Urlaubstag nicht vorgestellt. :umfall:
 

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.924
980
113
Stade
AW: Schock am Mittag

Ach du Schreck ... da drück ich euch die Daumen, dass da nichts nach kommt. :troest: Und das es wirklich nur an der Wärme lag.
 

Krawumbuli

Mama Liebenswert
21. Juni 2003
7.089
64
48
tief im Süden
AW: Schock am Mittag

Nein, oder? Das braucht doch kein Mensch :ochne:

Hoffe, Marie geht es weiterhin gut und dir bald wieder besser :bussi:

:troest:
 

Silvia

Showtalent
23. Februar 2003
11.081
11
38
AW: Schock am Mittag

Leute, ich versuche hier den ganzen Tag zu heulen, damit der Kloß im Bauch mal weggeht, und ihr treibt mir endlich die Tränen in die Augen :bussi:
 

Silvia

Showtalent
23. Februar 2003
11.081
11
38
AW: Schock am Mittag

Und zum Thema Wachstumsschub: Zuhause haben wir den Mama-Nasen-Test gemacht und festgestellt dass Marie seit letzter Woche fast 3 cm gewachsen ist