"schmerzende" Brüste..

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.070
159
63
Südschwarzwald
#1
blöder Titel... aber treffend.

Sagt mal, habt ihr das auch, so um die Regel rum, Eisprung, oder auch "einfach so"? Ich hatte das eigentlich immer nur, wenn ich schwanger war. Seit zwei oder drei Monaten (also eigentlich genau, seid wir am planen sind) habe ich das ständig. Und eines weiss ich, ich bin zur Zeit defintiv nicht schwanger, hatte ja gerade erst meine Regel.

Kann das Einbildung sein? :verdutz: Oder ist das zufällig halt grade zusammen gekommen und es gehört nun zu meinen normalen PMS dazu?

Das nervt.. vorallem weil es eigentlich ja nicht nur ein PMS ist, sondern auch so zwischendurch mal...

Grüssle Sabrina
 

Katj3

Gehört zum Inventar
18. Mai 2010
3.223
12
38
#2
AW: "schmerzende" Brüste..

Bei mir kam das mal durch ne Pille aber das fällt bei dir ja weg.

Oder weil ich einfach die "falschen" Bh's getragen habe. Das hatte dann was mit der Größe u. den Bügeln zu tun.

Hast du das deine Gyn mal gezeigt?? Vielleicht kann der weiterhelfen?

:bussi:
 

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
9.900
369
83
42
In der tollsten Strasse der Welt
#4
AW: "schmerzende" Brüste..

Nach absetzten der Pille habe ich meinen Körper völlig anders
wargenommen. Da war Brustspannen nur eines von vielen Symptomen.
Auch meinen Eisprung hab ich deutlich gespürt. Das fühlte sich an, als
würde ich Golfbälle produzieren. :)
 
12. Mai 2005
21.296
8
38
42
Burgstädt
#6
AW: "schmerzende" Brüste..

Ja, das hatte ich auch eine ganze Weile vor derSchwangerschaft.
Ich hatte es bei mir auf das Alter geschoben :-D Das trifft ja nun bei Dir eher nicht zu.
:bussi:
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.070
159
63
Südschwarzwald
#7
AW: "schmerzende" Brüste..

Bei mir kam das mal durch ne Pille aber das fällt bei dir ja weg.

Ja, fällt weg...

Oder weil ich einfach die "falschen" Bh's getragen habe. Das hatte dann was mit der Größe u. den Bügeln zu tun.

Habe ich mir ja auch schon überlegt, aber ich habe die selben BH´s seit Jahr und Tag... ich habe auch nicht das Gefühl, dass sich da was verändert hätte, grösser oder kleiner :mrgreen:

Hast du das deine Gyn mal gezeigt?? Vielleicht kann der weiterhelfen?

:bussi:
Ne, beim Doc war ich erst noch zur Jährlichen Krebsvorsorge. Und da jetzt hin gehen deswegen, find ich nicht sol toll...

öfters miteinander zu kuscheln :heilisch:

Nach absetzten der Pille habe ich meinen Körper völlig anders
wargenommen. Da war Brustspannen nur eines von vielen Symptomen.
Auch meinen Eisprung hab ich deutlich gespürt. Das fühlte sich an, als
würde ich Golfbälle produzieren. :)
Da ich seit Jahren nicht verhüte bzw. keine Hormone nehme, fällt das ganz weg. Ich kenne meinen Körper sehr genau, und Brustspannen, bzw. dieses "zwicken" ist defintiv neu.

:hahaha:

Ja, das hatte ich auch eine ganze Weile vor derSchwangerschaft.
Ich hatte es bei mir auf das Alter geschoben :-D Das trifft ja nun bei Dir eher nicht zu.
:bussi:
Naja... gehe ja auch stramm auf die 30 zu :crazy:

Ne, vielleicht hat es tatsächlich was mit dem Alter zu tun?! :???: Es gibt ja wohl viele Frauen, die das haben. Aber ich habe es nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt ala PMS, sondern den ganzen Zyklus immer mal wieder... seltsam das ganze..

Grüssle Sabrina