Schlaue Köpfe vor...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Janine83, 4. November 2008.

  1. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    ...und erlöst mich. :umfall:

    Kinderfrage und ich find keine Antwort. Und irgendwie fehlen mir grade die richtigen Worte um die Antwort bei Onkel Google zu finden.

    Joèlle und ich waren gerade auf dem Friedhof und ihr sind die Steine auf denen die felder stehen aufgefallen.
    Auf einmal bleibt sie stehen und liest "Feld 43" , überlegt und meint dann: "Mama? Warum liest man eigentlich die letzte Zahl zuerst?"

    Mhhm,gute Frage. Habe versucht zu erklären,dass wir das halt so lesen -im Englischen liest man dagegen Vierzig-drei. Das klingt irgendwo einfacher.

    Kurze Stille, dann die feststellung,das das ja voll doof ist,weil wir ja dann eigentlich auch von links nach rechts lesen müssen. Mh,ja,klingt logisch.

    Und dann der Finalschlag,nachdem ich zugeben musste das mir darauf die Antwort fehlt:
    Mama? Und wenn man 143 liest ist das noch blöder. Dann liest man vorne, dann hinten und dann die Zahl in der Mitte.
    :umfall:

    Joah,da fiel mir dann gar nix zu ein,bis wir zu dem Schluß kamen,dass es einfach so ist und Deutsch eine schwere Sprache ist.

    Tja,aber mich lässt das gerade nicht mehr los. Ich habe da noch nie drüber nachgedacht und finde wie gesagt auch nichts.

    Habt ihr ne Lösung? Lasst mich nicht dumm sterben,bitte. :umfall::rolleyes:
     
  2. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    deutsche sprache, schwere sprache

    bzw

    das ist eben so :wink:

    mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein, jedenfalls im moment

    :winke:
    jackie
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.386
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    Die Frage hab ich mir vor ein paar Jahren (im Erwachsenenalter!) auch mal gestellt und keine Antwort gefunden.

    Aber die Sprache hat sich in die Richtung wohl schon entwickelt als sie noch nicht geschrieben wurde? Und das lateinische Alphabet geht nun mal von links nach rechts.

    Aber die Franzosen sind da nicht viel besser:
    80 = quatre vingt (vier mal zwanzig)
    93 = quate vingt treize (vier mal zwanzig plus dreizehn)
    Da lob ich mir die Romandieschweizer mit der Anpassung à la nonante ...
     
  4. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    Das ist die -momentane- gemeinsame Antwort: das ist halt so. :hahaha:
    Ich frag mich dazu nur immer,wie die Kids auf sowas kommen. :umfall:

    Jesses, ich weiß warum ich damals froh war,als ich Französisch abgewählt habe.:umfall:
    Und wenn sie nochmal über die Sprache stöhnt,sag ich ihr einfach: Sei froh,dass du nicht Französisch sprechen mußt. ;)

    Nee, ernsthaft. das mit dem Lateinischen könnte schon ein Anfang sein. *grübel*
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    *räusper* und *fingerheb*

    wir lesen doch auch von links nach rechts, oder? :wink:

    es könnte daher kommen, dass die araber von rechts nach links schreiben und die zahlen ja von den arabern erfiunden wurden :???: wobei die perser zum beispiel zu einundzwanzig=21=bist(20)-o-yek(eins) sagen, es aber transkribiert so schreiben: 12 :nix:

    :winke:
    jackie
     
  6. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    :oops: Das meinte ich. Merkt man meine rechts/links-schwäche? :oops:
    Ich habs vertauscht.:umfall:
    Ich meine also "von hinten nach vorne". Mein Gott,peinlich. :ochne:

    Wenn ich gar keine lösung finde,schnappe ich mir morgen die Lehrerin. DIE muß es ja wissen,oder? :heilisch: ;)
     
  7. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.987
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    Mönsch Jackie, woher weißt Du denn sowas?
     
  8. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.602
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Koblenz
    AW: Schlaue Köpfe vor...

    ich finde es immer faszinierend, was für fragen kinder stellen...

    ich habe mir da zB um ehrlich zu sein noch nie gedanken drum gemacht...

    es heißt halt 143 (1 3 4) und ende !

    erst jetzt merke ich selber, wie blöd das eigentlich ist *kopfkratz

    lg Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...