Scharlach kam angeflogen...

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
47
stuttgart
Hallo!

Da denkt man nix bösese, Kind hat zwei Tage Halsweh, fühlt sich aber sonst ok, dann heute die Nachricht, daß ihre beste Freundin Scharlach hat, die turnt aber auch recht nett in der Gegend rum.

Ich gleich mit Julia zum Arzt gerannt, Test positiv, sonstige Symptome fehlen allerdings, vielleicht bin ich in einer sehr frühen Phase gekommen.

Tja, blöde, aber bin nur froh, daß es ihr gut geht! Und nächste Woche kann sie dann auch auf die Freizeit mit ihrer Oma, das Antibiotikum schlägt ja schnell an!!!

christine
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
47
stuttgart
AW: Scharlach kam angeflogen...

Ja, hoffentlich. Ihc ärgere mich grad total, weil ich für heute Verabredungen habe und ich kurzfristig absagen mußte und die eine enttäuscht ist, weil ihr Sohn jetzt Langeweile hat, der sogar das ZImmer ganz ganz toll aufgeräumt hat (Extra für Julia) und die andere, die ich mit Ben besuchen wollte, sitzt jetzt mit ihren zwei quengeligen Kids da und muß sich was einfallen lassen.

Sowas liebe ich ja. Naja, ist nicht zu ändern. Ich bin ja nur froh, daß Julia sonst fit ist!

christine
 

Finele

Fitznase
18. Februar 2003
5.394
0
36
in der Heimat
AW: Scharlach kam angeflogen...

Willkommen im Klub ;-) !!!

Nele hat "nur" eine Angina, sind aber ja die mit Scharlach verwandten Erreger und in ihrer Klasse ist auch ein Scharlachfall. Den Abstrich haben wir uns dann erspart.

Sie hatte aber auch extrem hohes Fieber dabei - nach nur zweimaliger AB-Gabe gehts ihr aber wieder schon richtig gut. Schlägt wirklich sehr schnell an.

Nun hoffe ich nur, dass der Kelch an Fine vorbei gegangen ist :-?.
Drücke euch die Daumen :jaja:
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
47
stuttgart
AW: Scharlach kam angeflogen...

Nein, hat sie nicht. Der ganze äußere Befund war so negativ, daß der Arzt gar nicht auf Scharlach getippt hat!

christine
 

Tinemi

Dauerschnullerer
17. Juni 2003
1.782
0
36
AW: Scharlach kam angeflogen...

:winke:

Sowas ähnliches hatten wir auch :rolleyes:
Tim hatte Ausschlag am Oberkörper. Dann sind wir zum Arzt, der guckte auch nach einer Halsentzündung, hatte er aber nicht. Der Arzt meinte dann, dass es seiner Meinung nach, nach Scharlach aussehen würde. Komisch wäre eben die fehlende Halsentzündung.
Am nächsten Tag war im Kindergarten ein Aushang, dass ihnen Kinder mit Scharlach krank gemeldet worden sind.
Also scheint Tim *GsD* nur eine schwache Form davon abbekommen zu haben :bravo:

Gute Besserung an Euch

Tina