Rheumabad

Dorli

Dorli

ohne Furcht und Tadel
24. Januar 2007
9.221
2
36
daheim in la Eifel ;)
#1
Sagt mal kann ich derzeit ins rheumabad?
Ich bin in den Schultern und im Nacken so extrem verspannt und das lindert immer aber ich trau mich gerade nicht. Lust die einhergehenden Kopfschmerzen auszuhalten hab ich aber auch nicht.
 
Katj3

Katj3

Gehört zum Inventar
18. Mai 2010
3.219
12
38
#2
AW: Rheumabad

Meine Hebamme hat mir damals davon abgeraten.
Das einzigste was ich dann nahm war das Entspannungsbad von der Bahnhofsapotheke.

Aber frag doch sonst mal in der Apotheke... die haben mich super beraten.

Rotlicht hab ich auch oft gemacht:)

Wünsch dir gute Besserung...weiß wie nervig das ist...
 
K

K.a.t.j.a

Katzenflüsterin
3. Februar 2007
11.014
0
36
#3
AW: Rheumabad

Ich hatte damit in der Schwangerschaft auch ordentlich Last! :umfall:

Mein Arzt hatte damals Rheuma- und Erkältungsbäder "untersagt" ... ich solle lieber ein Körnerkissen nehmen. :roll:

Gute Besserung Doris. :bussi:
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.664
795
113
42
Crailsheim
#4
AW: Rheumabad

Zum Rheumabad kann ich nichts sagen. Von Tetesept gab es mal ein Moorwärmebad, das hat mir bei Verspannungen gut getan und ich habe ein Moornackenkissen, das man in der Micro aufwärmen kann.