Rasenmähroboter

KeksKrümel

KeksKrümel

Queen of fucking everything
10. November 2002
7.334
19
38
:winke: wer von Euch hat einen Rasenmähroboter im Garten und welchen Hersteller bzw. Modell. Pro und Contra Eurer Modelle interessiert mich auch. Ich bin auf der Suche nach einem für unseren Garten aber das Angebot erschlägt einen. Danke schon mal.

Liebe Grüße
Sandra
 
Steffi14

Steffi14

Emotionsknödel
11. März 2005
3.580
447
83
Rheinland
Hallo Sandra,

wir haben einen Husqvarna der ersten Stunde, der ist jetzt schon einige Jährchen alt und funktioniert immer noch prima.

Er ist diesem hier ähnlich, nur in einer anderen Farbe:


Die Anschaffungskosten sind hoch, da ja auch das Grundstück, wo er mähen soll, unterirdisch abgesteckt werden muss, aber es lohnt sich, da mein Mann kein großer Rasenmähfreund war und ist. Wir haben einen recht einfachen Mähroboter, der es nötig macht, dass man z.B. die Rasenkanten alle paar Wochen noch mal nachschneidet, denn da ist er nicht so gründlich.

Meine Schwiegereltern, die sehr viel mehr Grundstück bzw. Rasen als wir haben, haben ein sehr teures Teil, das auch über Steinauffahrten fährt, um auf das andere Stück Rasen zu gelangen. Das tut unserer nicht.

Mittlerweile haben viele Freunde auch einen Mähroboter, weil man einfach viel Zeit spart. Man kann ihn einstellen, wann er wie lange mähen soll. Nur ganz selten verirrt er sich und muss zum Beispiel aus der Böschung herausgeholt werden, weil er sich da festgefahren hat.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

Viele Grüße!