quietschende Dielen

A

asti

Familienmitglied
12. August 2005
382
0
16
43
HAllo!

Brauche mal eure Hilfe. Bald fahren ich , mein Mann und unser Sohn zur Oma und da bleiben wir auch 10 Tage. Wir schlafen dann in meinen alten Kinderzimmer und da quietschen die Dielen ganz laut. Ich habe dann immer angst, daß wenn ich nachts zur Toilette muß mein Mann oder Eric aufwachen. Nun hab ich gelesen, das mann da TAlgum zwischen streuen kann. Nun meine Frage: Wo kann ich das kaufen?
Oder habt ihr vielleicht noch andere Ideen was mann gegen alte quietschende Dielen unternehmen kann ?

Besten Dank im vorraus und liebe GRüße von
ASTI
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.186
0
36
AW: quietschende Dielen

Talkum bekommst Du in der Apotheke
Ansonsten habe ich keine Ahnung, was man gegen knarzende Dielenböden machen kann - zumal das Haus schon älterer Bauart sein dürfte, oder?

:winke:
 
L

Lilienfrau

Moderatorin
Moderatorin
4. Januar 2003
9.146
0
36
AW: quietschende Dielen

Die Schrauben bzw Nägel nachschrauben bzw nachhämmern und ölen, dann ist das Quietschen weg ;)

Liebe Grüße

Alex
*inzwischen Altholzexpertin gg*