Problem mit OG- und Milchbrei

Jenni

Gehört zum Inventar
5. November 2002
3.217
0
36
Hallo Ute,

jetzt hab ich die letzten Tage erst Petra in Anspruch genommen, jetzt gehts hier weiter :-?

Unser derzeitiges Problem ist der abendliche Milchbrei und die Einführung des OG-Breies. Linus bekommt gegen 11 Uhr 190 g Gemüsegläschen mit zusätzlich einer kleinen zerdrückten Kartoffel oder etwas Reis dazu Öl. Das wird auch super gegessen. Nur Milchbrei mag er nicht. Ich bin jetzt bei SOM-Brei mit Früchten gelandet, weil ich nicht genug Mumi für Mumi+Reisflocken als Abendbrei sammeln kann und Linus von (heißt der Brei so?) Miluvit mit Blähungen bekommt :???:

Den Som-Brei verträgt er wunderbar, er ißt ihn nur nicht. Ein Problem dabei: Ich fütter den Brei so gegen 18 Uhr, da ist er dann oft müde und hat keine Lust mehr. Früher füttern geht nicht, da hat er noch keinen Hunger. (Ca. 13:30 wird er noch vor dem Mittagsschlaf gestillt) Aber selbst wenn er dann richtig Hunger hat, verweigert er den Brei. Soll/kann ich abends etwas anderes füttern? Wenn ja, was? Nochmal Gemüse?

OG-Brei mag er überhaupt nicht. Ich habe schon zerdrückte Banane mit Reisflocken gegeben, Birne mit Reisflocken, jetzt aktuell versuche ich Apfel mit Banane und Reisflocken. Wird alles nicht gegessen. Der erste Löffel geht noch und dann bleibt der Mund zu! 8O

Hier nochmal unser ungefährer Essensplan:

ca. 6:00/7:00 Uhr Stillen
8:30 kleine Stillmahlzeit (meist nur eine Seite)
ca. 11:00 Gemüsegläschen mit Ölbeigabe
13:00/14:00 Stillen
ca. 18:00 Milchbrei (mehr oder weniger erfolgreich)
20 Uhr Stillen
und dann ab ins Bett

Was mach ich jetzt mit meinem Feinschmecker? Ich kann doch nicht bis in alle Zeit Stillen und Gemüse füttern?!

Ratlose Grüße
Jenni
 

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.758
1.334
113
Versuch mal Hirse- oder Haferflocken für den OGB. Für meinen Geschmack schmeckt OGB mit Reisflocken auch bescheiden... :)
Ich würde den OGB statt des Stillens um 13 oder 14 Uhr probieren. Wann auch sonst? Kannst Du den Abendbrei dann etwas später anbringen, vielleicht um 7 und direkt danach stillen? Vielleicht paßt das dann wieder. Es wäre auch eine Möglichkeit einen 2. OGB zum Abend zu füttern und direkt danach zu stillen = so was wie Milchbrei - da ihm der Fertigbrei ja nicht schmeckt.
Lulu
 

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
Hallo Jenni,

aus eigener Erfahrung kann ich Dir auch Hirse- oder Haferflocken empfehlen. Timmi hat den OGB mit Reisflocken auch verweigert. Wir habens dann mit Hirseflocken probert. Und seitdem haut er rein wie ein Scheunendrescher :) . Später haben wir dann noch Haferflocken dazugenommen.

Hirseflocken bekommst Du entweder von Alnatura bei d, im Bioladen oder Reformhaus (z.B. Holle, Bioland Runge). Haferflocken gibts auch von Milupa.

Viel Glück und berichte mal, wie es weitergeht
Kathi
 
T

Toms Mami

Hallo Jenni,

wie wäre es mit Karotte statt Obst in den OG-Brei und dann still und heimlich immer mehr Obst hinzumogeln?

Liebe Grüße, Gabi
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Die Profimütter haben schon super beantwortet :bravo:

abends probiere weiter den SOM Brei und sicherlich stillst du ja noch hinterher .... und dann müsste es ausreichen.

:winke: Ute
 

Jenni

Gehört zum Inventar
5. November 2002
3.217
0
36
Toms Mami hat gesagt.:
wie wäre es mit Karotte statt Obst in den OG-Brei und dann still und heimlich immer mehr Obst hinzumogeln?

Auf Karotte reagiert Linus mit massiven Blähungen und Verstopfung, ich könnte höchstens den Versuch mal mit Kürbis starten, den ißt er gerne. Aber schmeckt das?! Kürbis und Obst? 8O

Ich werd mal Hirseflocken austesten, wußte gar nicht, daß es das auch gibt :oops:

@lulu
Mir schmeckt Obst mit Reisflocken :-D
Ich muß mal sehen, wie ich meinem löffelfaulem Monster die Mahlzeiten am Besten über den Tag verteile :-?

Danke Euch für die Tips!

Jenni
 

AlexLiLa

Gehört zum Inventar
28. März 2002
6.933
0
36
50
www.dieLiLa.de
Hallo Jenni,

was bei meiner Laura geholfen hat für den OG Brei und bei Laurin nach meinen Tipp auch: Pfirsich!!!

Frag mich nicht warum aber viele Kinder lieben ihn. Einen Versuch ist es Wert.

lg Alex
 

belladonna

Tolle Kirsche
21. März 2002
7.753
27
48
Friedberg
Ich kann mir schon vorstellen, daß Kürbis und Obst zusammen schmeckt. Aus Kürbis macht man ja auch Kuchen!

LG, Bella :blume: