Pricktest falsch negativ möglich ?

Redviela

Redviela

Hamsterwoman
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
13.103
1.858
113
43
Crailsheim
Es geht um mich selbst. Ich wurde schon zweimal, zuletzt vor 3 oder 4 Jahren getestet, weil ich immer gefühlt stärkere Beschwerden im Frühjahr habe. Beide mal kam nur eine Hausstaubmilbenallergie heraus. Kann es sein, dass ein Pricktest eine vorhandene Pollen-Allergie nicht anzeigt ? Oder kann es sein, dass meine eh schon gereizten Augen und die Nase auf den mechanischen Reiz des Blütenstaubes stärker reagieren ?
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.529
1.494
113
58
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Also das große Kind haben Allergie Tests die nur bedingt aussagekräftig sind. Ich habe einen Baum im Garten gegen dessen Pollen/Samen ich hochallergisch bin aber im Test nicht anzeigt, dafür habe ich Marker bei Lebensmitteln die mir nichts machen. Manche stimmen aber auch :grins:

So ein Fläschchen Augentropfen kostet nur ein paar Euro, ich würde sagen, probieren geht über studieren.
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
35.692
1.877
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Kind groß ist sowohl beim Prick als auch beim Blut negativ getestet, hat aber lange alle Zeichen einer Allergie gezeigt. Parallel zum Papa. Medikamente schlugen an. Die Allergologin sagte, sie hat selbst so ein Kind. Es gibt Menschen, da kriegst du das nicht getestet.
 
Mondkuss

Mondkuss

Wonder Woman
Aus dem Grund lass ich Rafael gar nicht testen. Wir haben hier drei 15m hohe Birken im Garten, direkt neben dem Hof. Die Pollen fliegen seit ein paar Tagen, überall ist das gelbe Puder. Parallel dazu hab ich ein mehrmals täglich heulendes Kind mit feuerroten Augen, die brennen und Tränen. Mach ich Augentropfen rein und geb 2x tgl Cetirizinsaft geht es ihm besser - da brauch ich keinen Pricktest, das spricht deutlich für sich.
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
4.382
2.044
113
Stuttgart
Der Kinderarzt will ihn, falls er wir doch mal ne Desensibilisierung machen.
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.599
278
83
46
Mein Allegietest sagt nur ganz leicht auf Gräser, die Nase und die Augen sagen was anderes. Die Ärztin meint gibt es öfter, das Patienten auf den Test nicht reagieren, trotz Symptomen.