Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 18. September 2012.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.792
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    nach einem wunderschönen Geburtstagsfest von Melissa hat Jennifer heute Nacht angefangen sich zu übergeben.
    Ich schob es noch auf zu viel Action und Schoggikuchen...

    heute früh begann sie zu weinen und schrie: NASS!!!
    Da quoll alles aus der Windel... Also doch nicht der Schoggikuchen...
    Am Gestank nach zu urteilen eher Norovirus. Aber schlussendlich ist es egal, WAS es ist... die Windel hat sie seither noch gute 5 mal gefüllt und das Fläschchen, dass sie vorher uuunbedingt wollte, kam auch innerhalb 3 Minuten wieder... Naja... was solls. Jetzt jammert sich nicht mehr wegen hunger, ist aber relativ fit und spielt.

    Und ich bin müüüde... wir kamen gestern erst um 19 Uhr heim, Kinder baden und duschen weil wir den Geburtstag auf dem Bauernhof gefeiert haben. Ich ebenfalls duschen und um 20 Uhr sass ich im Kindergarten beim Elternabend. Um 22 Uhr daheim, noch etwas plaudern mit Stephan, 23:30 Uhr im Bett und um 1 Uhr Nachts begann Jenny mit der brecherei...

    Na denn... hoffen wir auf baldige Besserung und dass es uns verschont :rolleyes:

    Grüssle Sabrina
     
  2. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Ich schick dir mal nen knuddler. Sowas kann man echt nicht brauchen.
    Wünsche schnelle Besserung und dass ihr sonst verschont bleibt
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.014
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

    Dann wünsche ich ganz schnell mal gute Besserung, dass sich der Rest nicht ansteckt und es schnell vorbei ist.

    Alles Liebe von
    Andrea
    - bei der ein MDV grad 4 Wochen lang zu Besuch war ... -
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.792
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

    Danke euch...

    Jennifer hat jetzt ein paar Schlucke Wasser mit gaaanz wenig Saft drin getrunken. Ich hoffe, es bleibt drin. Habe sie ins Bett gelegt und im moment ist es ruhig, ich schleiche mich jetzt auch wieder hoch, hab grad nochmals eine Maschine Wäsche gestartet, und lege mich bei Melissa ins Bett. Hier unten im Wozi nerven mich ja doch nur die Fliegen.
    Mit Glück bekomme ich auch ein paar Minuten Schlaf ab...

    Grüssle Sabrina

    PS: Andrea... 4 Wochen?! :umfall: WAS ist das für ein MDV?!
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.014
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

    Keiner der als bekannt im Stuhl nachweisbar ist. *seufz* Führte bei Kleiner und Mittlerer vermutlich zu einer (hoffentlich nur vorübergehenden) Laktoseintoleranz. Kinder bekommen jetzt laktosefreie Tropfen, um den Darm wieder aufzubauen und entsprechende Ernährung.

    Btw: Wasser kommt bei uns immer wieder raus. Wir geben Fencheltee und in ganz argen Fällen eiskalten Schwarztee mit Saft. Das eiskalt erschreckt den Magen und legt das Brechzentrum lahm ;)
     
  6. AW: Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

    Auch wir wünschen schnell Besserung und das ihr anderen verschont bleibt.
    wir hatten das im Dez. da war unsere Maus erst 3Monate alt. haben ihr erstes WEihnachten in der Kinderklinik gefeiert. :umfall:
     
  7. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.731
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

    Au weia, ich hoffe Ihr habt Euch nicht auch angesteckt. Wir hatten das Anfang des Jahres und das bloße Einatmen der Keime beim Windel wechseln und beim Säubern des Erbrochenen hat dazu geführt, dass mein Mann und ich auch heftigst krank wurden. Die Tagesmutter hatte sich angesteckt und die Kinder auch noch, weil er dort mit dem heftigen Durchfall anfing.
    Also gute Besserung und ich drück die Daumen, dass Ihr verschont bleibt :winke:
     
  8. AW: Premiere, Jennys erster MD Virus :-(

    Naja Stefan hat damit Angefangen und ich habe dann schon mit der Kleinen im Wohnzimmer geschlafen das wir uns nicht anstecken und er sich "gesund" schlafen kann.Aber irgentwie hat sie es dann doch bekommen und die ganze Nacht nur gewint, gebrochen und Durchfall gehabt.sind dann morgens um 5 los und mussten direkt dableiben weil sie kurz vor dem Austrocknen war da nix drinne blieb. war nicht toll aber wir haben es übertanden
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...