pflanzliches "Valium" ????

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Micky, 17. Dezember 2012.

  1. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.985
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Vancouver, Kanada
    :winke:
    Ich kenn mich überhaupt nicht aus bei pflanzl. / homöopat. Mitteln, aber Ihr könnt mir sicher helfen:

    Ich suche etwas, das beruhigend wirkt (bei innnerer Unruhe, leichter Angst,....)- tatsächlich so in etwa wie Valium, aber eben frei käuflich ist und nicht so schnell abhängig macht.....
    Was gibt es da? Johanniskraut? :)

    Achso - es geht natürlich um nen erwachsenen "Patienten" - kein Kind!


    Danke
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.256
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Homepage:
    AW: pflanzliches "Valium" ????

    Johanniskraut dauert länger bis es wirkt.
    Versuch es mit Neurexan.
    Das ist homöopatisch.
    Dosierung 3x tägl. 1 tablette lutschen, bis zu 12 Stück am Tag!

    LG Sandra
     
  3. Lucie

    Lucie Digitaler Dinosaurier

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.804
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: pflanzliches "Valium" ????

    Baldrian hochdosiert... 300 mg oder auch noch 100 mg mehr... :winke:

    Kytta sedativum gabs früher mal,hab ich aber überhaupt keine Erfahrungswerte zu.

    Baldrian hochdosiert hat mir selbst in der Nachtdienst-umstellungsphase zum Schlafen geholfen.
     
  4. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.546
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hamburg
    AW: pflanzliches "Valium" ????

    Ich kann dir da wärmstens Zincum Valerianicum ans Herz legen. Entspricht ziemlich genau dem, was du suchst. Und ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.546
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hamburg
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: pflanzliches "Valium" ????

    Mir hat damals Johanniskraut gut geholfen. :jaja: Bis es zu schlimm wurde und wir härte Geschosse auffahren mussten. :roll:
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    326
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: pflanzliches "Valium" ????

    Aber immer daran denken Johanniskraut mindert die Wirkung der Pille :!:
     
  8. Lucie

    Lucie Digitaler Dinosaurier

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.804
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: pflanzliches "Valium" ????

    Johanniskraut hilft erst nach einer gewissen Zeit und macht die Haut fotosensibel :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...