Osterzopf (speziell für Laney)

M

Marion

AW: Osterzopf (speziell für Laney)

Danke, Silly, wie lange dauert, das Gehenlassen denn so bei Raumtemperatur?
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.189
8
38
AW: Osterzopf (speziell für Laney)

hmm ... schwer zu sagen, mit Trockenhefe :???:
eine Stunde vielleicht ?
Ich achte da nie so drauf *schulterzuck*
 
Conny

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
14.976
341
83
40
Oberpfalz / Bayern
AW: Osterzopf (speziell für Laney)

Also ich stell meinen Teig abgedeckt trotzdem immer in den 60° heißen Ofen. Für ca. 45-60 min.
 
M

Marion

AW: Osterzopf (speziell für Laney)

Daaanke Conny, dann kann es ja losgehen....
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.189
8
38
AW: Osterzopf (speziell für Laney)

Und wie schauts aus?

Meiner ist fertig, und super lecker :jaja:
 
Conny

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
14.976
341
83
40
Oberpfalz / Bayern
AW: Osterzopf (speziell für Laney)

Meiner wird erst am Samstag abend gebacken. Frisch für den Ostersonntags-Brunch!
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.189
8
38
AW: Osterzopf (speziell für Laney)

hier is' er
Conny, wir gehen am Sonntag wieder zum Brunch

übrigens: großes Wunder, der Zopf ist mir zum allerersten Mal nicht aufgerissen :muh:
 
Zuletzt bearbeitet: