frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
Anton fiebert mit 40 °C.
Ich vermute, er hat mal wieder wie so oft eine Angina und benötigt ein AB.

Sollte ich jetzt ins KH zum Notfalldienst oder bis morgen warten? Das AB benötigt er eigentlich gleich, oder?

Habe ihm gerade ein Paracetamol-Zäpfchen gegeben...


lg
 

Wölfin

Gehört zum Inventar
29. Juni 2008
6.798
0
36
51
in einer wunderschönen Landeshauptstadt
AW: Notfalldienst ja oder nein?

Wie wirkt er auf dich?

Ist er ansprechbar?
Wirkt er apathisch?
Trinkt er genug?

Ich mache es mehr vom Zustand meines Kindes abhängig, da kann auch 39 Fieber schon bedenklich sein, ein anderes Mal 39,5 völlig o.k. sein.

Oder wenn du unsicher bist, gehe lieber hin :jaja:

Gute Besserung,
Bine
 

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
AW: Notfalldienst ja oder nein?

Ich bin mir sicher, es ist eine Angina! :jaja:

Mein Mann fährt gleich mit ihm los...


lg
 

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.503
2.145
113
AW: Notfalldienst ja oder nein?

Wenn ich mir sicher war, bin ich immer gefahren. Hier ist es aber nicht weit und der Notdienst in der einen Klinik immer sehr nett und man wartet kürzer als beim Kinderarzt.....

Gute Besserung. :winke:
 

Lucie

Digitaler Dinosaurier
26. Dezember 2007
17.788
212
63
viel zu weit weg vom Meer
AW: Notfalldienst ja oder nein?

Bei Verdacht auf Angina (also Streptokokkeninfekt, nicht Halsweh im Rahmen einer Virusgrippe) sollte man immer so rasch wie möglich einen Arzt aufsuchen.
Es ist kein dringlicher Notfall aber zum einen kann es auch Scharlach sein, der ansteckend ist und zum anderen ist das auch nix zum groß zuwarten, damit wird der Organismus in der Regel nicht selber fertig und jegliches Zuwarten verschlimmert sie Symptomatik erheblich. Und das Fieber geht oft auch nicht gut auf gängige Fiebermittel runter sondern erst wenn ein Antibiotikum greift.

Ausserdem produzieren die Erreger Toxine, die ihrerseits wiederum andere Organstrukturen wie z.B. die Herzklappen angreifen können.

Die Unterscheidung welcher Art die Mandel/-Rachenentzündung ist kann aber nur ein Arzt vornehmen.

gute Besserung :winke:
 

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
AW: Notfalldienst ja oder nein?

:winke: Lucie
Danke für deine Antwort.
Und eigentlich weiß ich das auch alles. Im letzten Jahr hatte er schon 5 mal eine Mandelentzündung mit AB-Behandlung, jedes Mal mit diesem Fieber. Eigentlich weiß ich schon bei jedem Schnupfen, worauf es hinausläuft. Sobald dieser zäh ung gelb wird, hat er keine 24 h später hohes Fieber und immer eine Angina. :ochne:

Nur wird man im KH auch gerne mal schief angeschaut, wenn es (in ihren Augen) kein Notfall ist. Da muss man schon großes Glück haben, um an den "richtigen" Arzt zu geraten.


lg
 

Charlie

Familienmitglied
17. Dezember 2009
919
1.260
93
56
London
www.charlotte-lyne.de
AW: Notfalldienst ja oder nein?

Das ist bei uns im Krankenhaus auch so.
Mittlerweile ist mir das ganz egal. Von mir aus koennen die mich gern fuer eine hysterische Mutter halten. Ich BIN kein Arzt, also gehe ich zu einem, sobald ich denke, wir kommen ohne Arzt nicht mehr weiter. Und wenn das am Wochenende der Fall ist, bleibt eben nur das Krankenhaus.

Lieber dreimal zu oft als einmal zu wenig.

Deinem Sohn wuensche ich ganz schnelle Besserung.
Alles Liebe von Charlie