Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sandra, 5. Januar 2008.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    kurz vor Weihnachten flatterte für das Jahr 2006 meine Nebenkostenabrechnung ins Haus. Ich muss knapp 400,- € nachzahlen. :umfall:Obwohl ich mich ganz wirtschaftlich verhalten habe, die Heizung immer aus war, wenn ich nicht Zuhause war, im Flur und Bad habe ich so gut wie nie geheizt, da ich von den Nachbarn "mitbeheizt" werde, habe überwiegend geduscht statt gebadet, wasche nur ca. 2 x die Woche und zudem fing die Heizperiode ja auch relativ spät in 2006 an.

    Nun möchte ich diese Abrechnung gerne überprüfen lassen. Aber wo kann ich das günstig und auch seriös machen lassen? Im Mieterschutzverein bin ich leider nicht und jetzt eintreten, würde mich auch erst mal soweit ich weiß 70,- € kosten - das ist viel Geld für mich.

    Weiß jemand was ich tun kann?

    LG Sandra
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    Wohnst du das erste Jahr in der Wohnung?

    Ansonsten kannst du ja den Verbrauch mit den Vorjahren vergleichen.

    Die Energiekosten sind leider immens gestiegen, von daher kann es theoretisch schon sein, dass bei gleichem Verbrauch eine Nachzahlung herauskommt.

    Liebe Grüße
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.885
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    :winke:

    Ich würde mich gerne mal dranhängen.. Meine Abrechnung ist zwar noch nicht da aber ich habe nen komisches Gefühl..:(

    Vergleichen kann ich aber, mit dem Vorjahr..Wir wohnen jetzt das zweite Jahr hier..
     
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    Nein Sonja, ich wohne seit Oktober 2005 in der Wohnung. Und für die 3 Monate in 2005 musste ich schon 200,- € nachzahlen, woraufhin mir meine Vermieterin damals sagte, die Abrechnung sei nur deshalb so hoch, weil ich in den Wintermonten eingezogen bin... :(
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    :winke:

    wir haben auch so eine hohe Nachzahlung für 2006 bekommen, obwohl wir im Verbrauch niedriger waren. Die Kosten sind teilweise wirklich sehr gestiegen.

    Falls du nicht mit einer Vorjahresrechnung vergleichen kannst, würde ich mal einen Nachbarn ansprechen, ob dieser dir seine aus dem Vorjahr mal zeigt. Dann kannst du zumindest die festen Posten, wie Versicherung, Müll, etc. überprüfen.

    Viel günstiger als beim Mieterbund wird es bei einer Überprüfung der NK beim Anwalt auch nicht werden.

    Kennst du nicht jemanden, der bei einer Hausverwaltung oder einem Immobilienmakler arbeitet? Die kennen sich doch meistens gut aus, vielleicht ist da jemand bereit für einen kleinen Beitrag mal auf deine Abrechnung zu gucken.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    Puuh, ihr habt auch so hohe Rechnungen?! :???:

    Angela, ich kenne jemanden, die eine Hausverwaltung hat - allerdings ist sie eine Klientin von mir auf der Arbeit, aber ich komme ganz gut mir ihr klar. Muss mal in mich gehen, ob ich sie fragen kann...
     
    #6 sandra, 5. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2008
  7. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    Wir müssen 1071€ nachzahlen.
    Ich denke dieses Jahr ist es überall heftig.:umfall:
     
  8. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Nebenkostenabrechnung zu hoch - wer prüft günstig?

    Wir hatten Glück und mussten nur 16,00 € nachzahlen. Von den heizkosten haben wir sogar noch 70,00 € wiederbekommen, obwohl wir nicht grad wenig heizen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Wer Prüft Nebenkostenabrechnung

Die Seite wird geladen...