Nächste Beikost? Nachmittags..? Warte noch auf Antwort.

P

Petra Altmannshofer

Re: Nächste Beikost? Nachmittags oder Vormittags?

ela-mama hat gesagt.:
Ist nun die Zeit gekommen eine weitere Beikost einzuführen ..... Eigentlich ist Laurenz ja zufrieden aber irgendwann muß es ja ( leider) weitergehen.

Hallo Ela,

ich bin auch der Meinung, Du könntest die dritte Beikost einführen. Sicher ist Dein Sohn zufrieden, kein Wunder, wenn er sich nachts noch zweimal satt ist :D . Und das wäre mir schon ein Ansporn: Mama kann nachts auch mal durchschlafen, das ist doch auch schön :D . Außerdem willst Du ja Deinen Sohn zur Selbständigkeit erziehen und nicht bis in alle Ewigkeit an Deiner Brust als Baby halten, nicht wahr? :jaja: Und von der Brust zur Familienkost wäre ja doch ein etwas heftiger Schritt.

Ich plädiere eher für OG am Nachmittag, obwoh Du ihn auch vormittag geben könntest. Milchfreie Mahlzeit sollte schon sein und zwar so, dass mehrere milchfreie Mahlzeiten hintereinander liegen. Wenn Du nachmittags guten selbstgerührten OG fütterst, hast Du auch gute Chancen, dass Dein Kleiner mit Miluvit am Abend und Stillen zufrieden ist und bald nachts Ruhe gibt.

Zum Nachlesen:
http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm

Viel Erfolg
Petra
 
N

NimueVerdandi

:bravo:

Hallo Ihr Lieben,

Danke für die Tips, heute gab es eingeweichten Zwieback mit püriertem Apfelkompott!
Super! Nicht so süß und eigentlich viel leckerer.
Nachher geh ich Dinkelflocken besorgen...

Und nun gibts erst mal Mittag.

Das geht für uns besser so,
um eins Mittag,
um fünf Abendessen
(Milupa -birne- Zwiebackbrei, ohne Kristallzucker sehr lecker!)
und um neun letzte Stillmahlzeit und dann schlafen...
sonst müßte sie ja um zehn Mittag essen 8O , um eins OG-Brei und dann Abendessen...
Die letzte Stillmahlzeit kann ich nicht durch den Abendbrei ersetzen, das hab ich probiert und es gab sehr großes Theater, weil Nimue dann schon sehr müde ist vom Tag und auf gar keinen Fall mehr löffeln will.

Außerdem sind es doch auch zwei milchfreie Mahlzeiten nacheinander, ob so oder so :???:
Na vielleicht bekomm ich ja mal einen kompletten Ryth´muswandel hin, 21 Uhr erst zu Bett find ich langsam auch ganz schön spät...

:winke:
Silke
 

ela

Süße
28. März 2003
10.603
1
38
Hallo Petra,
:bravo: danke erstmal für die Antwort.
Schon klar daß Laurenz irgendwann abgestillt werden muß. :( :oops:
Und Du denkst tatsächlich vormittags nix weiter geben wenn er nicht gestillt werden will weil zu neugierig?
Da liegen zeitweise 8 STunden zwischen!!
Warum nochmal 2 Milchfreie Mahlzeiten, idealwerweise auch noch hintereinander? Hast Du den Link dazu? Find es nicht.
@Ute: Dein :winke: interpretiere ich so, daß Du Petra recht gibst und nix zum hinzufügenhast?
 

ela

Süße
28. März 2003
10.603
1
38
Halloooo. Warte noch auf Antwort

Halllllllloooooooooooooooo, :heul:

warte noch auf weitere Antworten. Hallllllllloooooooo, hört mich keiner? Sieht mich keiner????????? :heul: :heul: