Mitgliedschaft bei ADAC & Co.

Bist Du Mitglied in einem Automobilclub?

  • Ja, bei...

    Abstimmungen: 14 100,0%
  • Bisher noch nicht, werde aber demnächst beitreten

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Nein, werde ich auch nicht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14
L

LilyP

ADAC- und noch nie Probleme damit gehabt!
Hat sich für mich auch schon gelohnt mit diversen Pannen und Leistungen wie Bremsenchek usw.


LG
Lily
 
P

pasidana

Hallo,

wir sind beide beim ADAC und meine Mitgliedsbeiträge habe ich für die nächsten Jahre auch schon raus, da ich vor 4 Jahren einen Auffahrunfall hatte bei dem fünf Autos beteiligt waren und ich eine Teilschuld hatte und mind. 2 Autos sonst auf meine Rechnung abgeschleppt worden wären. Und mit meinen Studentenbeiträgen, kann ich mich da nicht beklagen.

Viele Grüße
 
C

caprice73

Hallo,

wir sind beim ADAC. Hatten uns damals dort angemeldet, als wir 4 Wochen mit dem Auto in Italien unterwegs waren. Haben bis jetzt aber den Schutzbrief noch nie gebraucht (zum Glück oder leider - weiß auch nicht - teuer ist es ja schon).
 

Vanilla

Gehört zum Inventar
23. Februar 2003
2.683
0
36
50
Berlin
vanilladesignz.blogspot.com
Hallo Jenni!

Ich bin auch beim ADAC Mitglied und musste deren Hilfe schon öfter mal in Anspruch nehmen.
Bin sehr zufrieden :jaja:

Im März,als ich Hochschwanger war,sprang mein Auto nach einem FA Besuch nicht an.Zum Glück hatte ich das Handy dabei und hab den ADAC angerufen,erklärte meine Situation und meinen Zustand :-D
Normalerweise,dauert es mindestens 1 Stunde bis Jemand kommt,aber ich musste nicht lange warten.Mein "Notruf"wurde an die Taxizentrale weitergegeben und nach ca 5 min kam ein Taxi und hat mir Starthilfe gegeben.
Das fand ich super toll :jaja:
 

KeksKrümel

Queen of fucking everything
10. November 2002
7.634
116
63
www.geschenkewunderland.de
Hi,

bin seit 5 1/2 Jahren im ADAC und sehr zufrieden mit ihm, hatte bisher 3 Pannen und Hilfe kam immer sehr schnell und der Schaden konnte vor Ort behoben werden, was ich ganu toll finde, die gelben Engel bitten eine Partnermitgliedschaft an und die Fahrzeuge mit denen man gerade unterwehs istm ganz gleich ob eigen oder geliehen sind über einen versichert. Ich kann jedem den ADAC nur empfehlen, denn hier ist man wirklich sehr gut aufgehoben.

LG Sandra
 

Taliana

Miss Rehauge
10. August 2002
3.093
0
36
Hallo

Ja wir sind Mitglied aber bei der ARAG. Die sind etwas günstiger (der Umfang ist auch nicht sooooo immens) aber schicken tun die meist auch die gelben Engel, ich muss halt nur ne andere Nummer anrufen, als ADAC´-Mitglieder. Wir haben da auch die KFZ-Rechtschutz und für uns haben sich die Beiträge auf jeden Fall gelohnt, zumindest noch als wir die alten Schüsseln fuhren und jetzt auch, nachdem die Neuwagengarantie weggefallen ist.

Liebe Grüße
Sandra