Minestrone

Y

Yel

Hier mal ein Rezept, bei dem man keinen Fisch braucht :-D

1 Lauchstange
1 Stange Sellerie
1 große Zwiebel
2 Tomaten
1 große Zucchini

Alles kleinschneiden und in 4 TL Öl andünsten. Mit 1 1/2 l Instantbrühe auffüllen.

1 Lorbeerblatt
1 Prise Thymian
4 Stängel Petersilie

beifügen.

30 g Reis und 50 g gut gespülte weisse Bohnen (Konserve) unterziehen und kurz miterhitzen.

Abschmecken aber möglichst auf Salz verzichten. Statt Reis können auch 150 g Kartoffeln beigefügt werden.

Der ganze Pott hat ca. 650 Kalorien

Viele Grüße
Yel
 
K

Kati

Mmmh, das liest sich ja lecker! Bin doch eh so ein Suppenfan... :bravo: Werde ich mal ausprobieren! Fisch ist nicht so mein Ding, darum hast du mit deinem Rezept erst recht meinen Geschmack getroffen... könnte jetzt glatt noch einen Pott von deiner Minestrone verspeisen! Immer diese nächtlichen Heißhungerattacken *grummel* Aber dieses Mal will ich hart bleiben und nicht schon wieder am Dienstag keinen Fortschritt verzeichnen!

Gutes Durchhaltevermögen!

Kati
 
Y

Yel

Hi Kati,

die Minestrone ist wirklich lecker und der Einstiegstag in meine Diät. Das heisst also am ersten Tag morgens einen Apfel und den restlichen Tag nur die Suppe. War anfangs recht ungewohnt, kann man aber gut durchhalten :) Bei mir gehts Montag wieder los :-D :-D

Viele Grüße
Yel
 
K

Kati

Super! Da gibt es doch auch diese siebentägige Magic Soup-Diät, gell? Soll ja in einer Woche bis zu 5 kg bringen... kann ich allerdings erst wieder machen, wenn mein Mann nicht mehr Schichtdienst hat. Sonst ist der zu viel daheim und der möchte natürlich "normales" Essen haben... woraufhin ich dann wieder nicht widerstehen kann!

So, ich geh jetzt ins Bett. Mir fallen schon die Augen zu. Gute Nacht!

Kati