Meinung erbeten

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jesse, 19. April 2013.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.472
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ich mag mal Eure Meinung zu Lottes derzeitigem Speiseplan hören:

    7-8 Uhr 100g Naturjoghurt mit bisschen Marmelade + 1/2 Scheibe Brot
    (diese Mahlezeit nimmt sie seit einer Woche ein, damit ich das 9:00 Stillen weglassen kann)
    9 Uhr Stillen
    12 Uhr ca 150g Gemüse Fleisch Glässchen
    15 Uhr ca 130g Obstgetreidebrei
    18 Uhr 100g Milchbrei + 1/2 Scheibe Brot
    19 Uhr Stillen
    3-4 Uhr Stillen

    Also die Stillmahlzeit um 9:00 werde ich heute das erste Mal weglassen, damit
    ich nur noch Abends und Nachts stille. Wobei mich die Stillmahlzeit Nachts
    mittlerweile auch echt stört. Oder was meint ihr, braucht sie die Nachtmahlzeit
    wirklich noch? Abends finde ich völlig ok. Sie trinkt ca 10-15 Minuten und lässt
    sich dann prima ins Bett legen. Ich denke mittlerweile hat sich die Abendstillmahlzeit als eine Art Ritual plaziert.
    Und sonst? Ist der Plan soweit in Ordnung?
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Meinung erbeten

    Ich finde das hört sich doch richtig stimmig ab. Dass sie dann von 19- 3/4 Uhr schläft zeigt ja auch, dass sie satt ist.

    Denkst du denn nachts hat sie richtig Hunger oder nuckelt sie eher zum Einschlafen?

    Meine Nichte (nächsten Monat 2) trinkt bis jetzt noch ab und zu eine Nachtflasche. Besonders beim Schub oder nach Krankheiten. Dann mal wieder Wochen nicht.
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.472
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Meinung erbeten

    Ich denke das sie schon richtig trinkt. Lotte hat meiner
    Meinung nach nie einfach nur genuckelt.

    Sie schläft jetzt. Ich hatte heute ja das erste Mal die Stillmahlzeit
    um 9 Uhr weggelassen. Schon ein komisches Gefühl und Lotte hat
    es mit Flennen beim einschlafen kommentiert :-(
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.472
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Meinung erbeten

    Ach so, sollte ich ihr -da ich ja morgens um 9:00 nicht mehr stille demnächst-
    dann zwischen Frühstück und Mittag noch eine Kleinigkeit zu Essen
    anbieten? Und wenn ja, was!?
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Meinung erbeten

    Jesse,der Plan selbst ist gut. Mengenmäßig ist es nicht so viel (ich weiß, ich hab hier auch einen WenigESSER, man kann es ja nicht rein zwängen). Solange die Mengen aber noch so klein sind werdet ihr die Nachtmahlzeit schon noch brauchen :jaja: und wenn Du das Gefühl hast, sie trinkt richtig dann hat sie auch Hunger/Durst.

    Babys in dem Alter essen ja locker 190g (bis 220g Mittagsbrei)
    180g OGB
    180-200g Milchbrei
    (unsre Mädels eben nicht :zwinker:)

    :bussi:
    Uta
     
  6. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Meinung erbeten

    Jungs leider auch nicht,
    wir kämpfen im Moment um jeden Löffel, mit viel Glück ein halbes Glas. Brei auch nur halbe Portion, selbst bei Zwieback, Reiswaffel oder Babykeks (ja habs wenigstens mal probiert;)) dreht er stumpf den Kopf weg...
    Ich hab das Gefühl er denkt: "festes Essen hab ich probiert,war ganz nett aber -zu anstrengend":umfall:

    Trinken tut er immer noch 2 -3 mal pro Nacht.

    Jesse für mich klingt der Plan gut.
     
  7. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Meinung erbeten

    Ich hab einige Zeit morgens einen halben Milchbrei gefüttert. Naturjoghurt hält ja nicht lange vor. Vielleicht das mal probieren? Alternativ Obst mit Keks/Zwieback/Dinkelstange, wenn sie das schon kauen kann?
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Meinung erbeten

    Ich würde der Kleinen statt Naturjoghurt morgens eine kleine Portion Milchbrei zum Brot geben .... ansonsten :winke: und

    :weghier:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...