Meine Oma ist die Beste

11. Oktober 2002
15.515
6
38
45
mitglied.lycos.de
Auch wenn ich mich oft über sie ärgere, sie ist einfach die Beste :herz.

Vorhin rief sie an um mit mir zu besprechen wann Jan und Ole bei ihr Ferien machen. Ihr wäre es am liebsten gewesen ich bringe sie heute abend hin und dann bleiben sie mindestens eine Woche, aber ich habe mit Jan am Dienstag einen Termin bei unserer Kinderpsychologin. Also bringe ich die zwei Dienstag abend zu ihr und wann ich sie hole steht noch in den Sternen. Wenn sie sich benehmen muss ich sie nicht schon am Dienstag drauf holen, vielleicht erst das Wochenende. :bravo:

Ich freu mich da wirklich drauf. Dort sind doch ganz andere Möglichkeiten. Oma hat einen Hof und einen riesigen Garten mit Plantschbecken etc.
Und ich habe mal meine Ruhe .... das brauch ich auch einfach mal.

:winke:
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: Meine Oma ist die Beste

Christina, das klingt gut.
Ich freue mich auch schon drauf, wenn ich Saskia wieder bei Oma und Opa (meinen Eltern) abliefere - auf Saskias Wunsch vier Wochen lang... Ich muß zwar in dieser Zeit auch arbeiten, aber ich freue mich auf ein kleines Stückchen Freiheit. Und dann freue ich mich auch auf das Gefühl, wenn ich mein Mädchen wieder in die Arme nehmen kann und sie darauf brennt, wieder nach Hause zu kommen...
Liebe Grüße und schöne Ferien für Deine beiden Jungs, Anke
 
11. Oktober 2002
15.515
6
38
45
mitglied.lycos.de
AW: Meine Oma ist die Beste

Ja ich freue mich auch. Ich weiss ja nicht wie lange meine Oma fit ist , sie wird nächsten Monat 75 Jahre. Meine Mutter brauch ich wegen Kinder nehmen gar nicht fragen und Schwimu will ich nicht.
 

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.676
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Meine Oma ist die Beste

Das ist doch Klasse :prima: Schön, wenn man die Möglichkeiten hat und die Kinder (auch so eine lange Zeit wie bei Saskia :bussi:) das mitmachen. Ich wünsche euren Kindern viel Spaß bei ihren Urgroß- und Großeltern :bussi:

Meine Eltern sind meinen Kindern gar nicht mehr gewachsen und zu meinen Schwiegis lohnt sich ja nicht wirklich :hahaha: Zum Glück gibts die OGS - sonst wüsste ich gar nicht wie ich die Beiden beschäftigen sollte :umfall:
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: Meine Oma ist die Beste

Ich kann mich noch zu gut erinnern, wie schön für mich die Ferien bei meinen Großeltern waren. Und ich denke, wir können nur froh für unsere Kinder sein, wenn sie diese Bindung über die Generationen hinweg soweit möglich erleben können. Meine Großeltern haben ihre Urenkel leider nicht erleben dürfen, meine Eltern sind nun auch schon 68 und 66 Jahre alt. Aber sie können sich in der Zeit, in der Saskia (als bisher einzige Enkelin) bei ihnen ist, so gut auf sie einlassen, sie genießen diese Zeit so sehr, wie sie sie mit uns als ihren Kindern wohl nicht genießen konnten. Da sie sich von der Entfernung her nicht mal eben übers Wochenende sehen können, sind diese Ferienzeiten immer schon fest eingeplant.
LG, Anke