Mathe üben??? 1. Klasse

Jano

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.140
0
36
Köln
Meine Nichte muss viel Mathe üben- fällt Ihr nicht so leicht.
Meine Idee war, Ihr ein Spiel oder Bandolino oder so zum rechnen üben zu schenken- sie ist jetzt in der 1. Klasse.
Kann mir da jemand was empfehlen?
 
Corinna

Corinna

Forenomi
22. November 2003
25.663
84
48
Im wunderschönen Irland
kindersegen.sebjo.de
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

Ich hab meinen Großen immer diese Übungsbücher in unserer Buchhandlung gekauft, ich weiß nicht mehr wie sie heißen, aber sie waren so groß rot eingebunden...

Diese "Hefte" gibt es von der ersten Klasse an bis zur Vierten, meine ich, und in Rechnen, schreiben, ect.

Sie mochten es, dort die Aufgaben zusammen mit mir zu lösen!

Ansonsten vielleicht doch besser LüK??

:winke:
 
Italia

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.341
0
36
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

Die Rechnen doch bis 10 ,oder :???: ich weiß das ganricht mehr ..oder bis ende des Schuljahrees bis 20 ne?
Also ich habe grade zu dieser Zeit wo die Kastaninen da waren ganz viel damit geübt...das klappte sehr gut... bei Amazon gibts es sehr gute Bücher zum Lernen..

Das Mathebuch, EURO, Das Übungsheft. 1. Schuljahr. das hatten wir von Petre Pfaff oder so ..aber es gibt auch sachen aus dem Tessloff Verlag die sind auch gut
 
Zuletzt bearbeitet:
Jano

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.140
0
36
Köln
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

Bea, die rechnen schon arg weit- sogar Multiplikation schon *staun*- war das bei uns auch schon so in der ersten???
Lük-Kasten, könnt ihr mir da wasa empfehlen- einen Link oder so geben?
Bei Amazon guck ich mal, wobei ich weniger an Bücher dachte, eher Spiele.
Es gibt viel, aber was davon macht Sinn und funzt?
 
Italia

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.341
0
36
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

Bea, die rechnen schon arg weit- sogar Multiplikation schon *staun*- war das bei uns auch schon so in der ersten???
Lük-Kasten, könnt ihr mir da wasa empfehlen- einen Link oder so geben?
Bei Amazon guck ich mal, wobei ich weniger an Bücher dachte, eher Spiele.
Es gibt viel, aber was davon macht Sinn und funzt?

Also ganz erlich ich weiß nicht mehr was in der 1 Klasse gemacht wurde,jedenfalls weiß ich das wir hier viel zu weit zurück liegen und das wo anders schon mehr gemacht wurde..
Also unsere Lehrerin hatte damals so Plastikwürfel gegeben zum Rechnen und das klappte prima...
 
Jano

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.140
0
36
Köln
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

In der Schule dürfen sie keine Hilfsmittel benutzen außer Stäbchen- die hatten wir als Kinder auch schon...
 
Italia

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.341
0
36
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

In der Schule dürfen sie keine Hilfsmittel benutzen außer Stäbchen- die hatten wir als Kinder auch schon...

Doch bei uns schon ..um es verständlicher zu machen..diese kleinen Würfel kann mann aufeinnader stecken oder wieder abziehen..gibbet in Rot und Blau..
 
Saso

Saso

.. gesucht und gefunden..
26. Juli 2005
6.027
0
36
45
bei Peine
AW: Mathe üben??? 1. Klasse

Es gibt da von Texas Instruments so einen Art Taschenrechner : Little Professor.
Der gibt einem Rechenaufgaben vor und man muß das Ergebnis eintragen.
Den habe ich meinen beiden Nichten letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt.

Aber mal was anderers: Die rechnen schon multiplikation in der ersten Klasse?
Sarah ist ja dieses Jahr auch eingeschult worden, allerdings sind sie jetzt erst dabei die Zahlen ansich zu lernen. Bis dato sind sie bei der 6.
In welchem Bundesland wohnt Deine Nichte denn?